flacher unterbauch.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beinheben ist gut für die unteren Bauchmuskeln

oder damit ist auch ganz gut ist halt für den ganzen bauch

supermaeaeaen 10.06.2012, 11:00

das sieht hilfreich aus, ich probier's mal aus (:

Danke (:

0
supermaeaeaen 10.06.2012, 20:45
@Borusse97

Zwei dumme Fragen noch :) 1. Die Übungen aus dem Video, soll ich die genauso lange machen wie der Typ da? 2. Wie funktioniert 'Beinheben'?

0
Borusse97 11.06.2012, 20:23
@supermaeaeaen
  1. also die übungen genauso lang machen wie er also das heißt gleiche wiederholungen (immer 30 Stück)
  2. Beim Beinheben kannst du dich auf den Boden legen und du musst deine Beine anheben entweder machst du mehr wiederholungen oder du lässt deine beine etwa 5 sekunden in der luft dann wird es anstrengender und es bringt meines erachtens du kannst dich allerdings auch auf einen tisch oder wenn vorhanden eine flachbank legen dann kannst du mit den beinen weiter runter und du kannst deine beine nicht so schnell ablegen ;)
0

also: - esse jeden tag einen apfel - trink viel wasser - esse viel gemüse und bei jeder mahlzeit immer ein produkt eiweiß (wurst,fleisch,fisch, käse oder eier) -3 mahlzeiten pro tag nicht nach 9 uhr abends - immer 5 stunden zwischen den einzelen mahlzeiten

so kannst du am TAG 0,8 also fast ein kilo abgenommen

supermaeaeaen 10.06.2012, 20:31

Was wenn, ich Fleisch durch Tofu oder Soja ersetzte, weil ich Vegetarierin bin? (:

0

Was möchtest Du wissen?