Flacher Bauch und dünne Oberschenkel... aber wie?!

6 Antworten

Wie die anderen das ja schon geschrieben haben sind bestimmte Übungen, die du auch gut ohne jeglichen Hilfsmittel zu Hause machen kannst sehr wichtig, wenn du einen flachen Bauch und schlanke Oberschenkel bekommen willst! zum Thema Süßigkeiten... Dasselbe Problem habe ich auch und wollte ebenfalls ein paar Kilo verlieren. Also habe ich mir einen bestimmten Tag in der Woche ausgesucht (Freitags zur Belohnung am Ende der Woche). Dann kann ich an diesem Tag Schokolade usw. essen und auch Alkohol trinken. Probiers mal aus und versuch nicht jeden Tag an Naschereien zu denken sondern freu dich auf deinen ''Sündentag'' !

Gezielt irgendwo abnehmen geht nicht. Um (Fett) abzunehmen musst du mehr Kalorien verbrennen als du zuführst. Am einfachsten schaffst du das durch eine kalorienreduzierte Ernährung. Also am besten Bedarf bestimmen und leicht reduzieren, vorsicht nicht zu viel. Ergänzend dazu empfiehlt sich immer Sport, moderates Kraft- und Ausdauertraining. Für beides benötigst du keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio. YouTube bietet unzählige Übungen und Trainingstipps, die man zuhause ausführen kann.

Es gibt keine Methode um an einer gezielten Stelle abzunehmen, entweder nimmt man überall ab oder nirgendwo. Für das allgemeine Abnehmen kennt man ja die Regeln. Ausreichend (Ausdauer-)Sport und Krafttraining (Schwimmen, Joggen mindestens 30 Min am Stück, oder ein anderer Sports der dir Spaß macht). Ein gutes, ballaststoffreiches Frühstück (ich esse Obst mit Haferflocken, Leinsamen und Naturjoghurt), normales Mittagessen (keine wahnsinns Mengen) und abends Gemüse. Viel Wasser trinken, ein Stückchen Schokolade am Tag und einen Tag zum Sündigen pro Woche (aber auch hier nicht übertreiben). Damit sollte jeder gesund und dauerhaft abnehmen und somit eben auch einen flacheren Bauch und schlankere Oberschenkel bekommen. Viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?