Flacher Bauch, perfekte Taille ABER EXTREM BREITE HÜFTEN

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Das mit der Hüfte wird genetisch bedingt sein und Du wirst es bei Mutter oder Oma wieder finden. Hoffentlich rächt sich Deine Blitzdiät nicht, sie ist eigentlich ein fast sicherer Weg zu später höherem Gewicht - Jo-Jo. Auf Nachfrage erkläre ich Dir auch gerne noch, warum. Hast Du wirklich eine Fettkonzentration an der Hüfte, so rate ich Dir zu eine Aktivität mit bestem Kalorienverbrauch. Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Da haben wir etwas gemeinsam. Schon als ich noch Kleidergröße 38 trug, hatte ich die Rockgrößen immer eines mehr. Extrem war das zwar nicht, aber immerhin ...

viele finden so ein Figurprofil aber total gut.Ich jedenfalls!

Bekommt man durch Laufen und bestimmte Übungen einen flachen Bauch und kann fit bzw. schlank werden?

Hallo!

Würde gerne einen flacheren Bauch haben und den Hüftspeck verlieren. Ich weiß das man beim Abnehmen mehr kcal verbrennen soll als man zu sich nimmt.. Ich bin 19 Jahre alt, bin 1,52 "groß" und wiege zwischen 52 + 55 Kilo. Ich muss auch sagen, dass ich breit gebaute Hüften habe und eine große Oberweite.. (Komplette Mama) Ich weiß auch, dass ich so gut wie keine Bauchmuskeln habe..

Ich hab früher in der Pupertät zuviel süßes gegessen (vor dem Fernseher...) und so gut wie keinen Sport betrieben, seit dem habe ich Hüftspeck und einen bisschen dickeren Bauch - wenn man das so sagt. (Ich trage größe 36/38)

So nun hab ich begonnen jeden Tag 30 Minuten am Laufband zu laufen und danach ein paar Übungen gemacht (Sit-Ups & Co)

Ich esse auch schon längerer Zeit selten Süßes.

Ich mache das echt gerne und fühle mich auch gut dabei. Ich weiß nur nicht ob sich das dann auch wirklich was bringt?? Nachdem ich ja nie einen Sport gemacht habe müsste ich ja dadurch Muskeln aufbauen und der Bauch müsste flacher werden oder bin ich zu naiv?

Ich habe auch gehört das man dann normalerweise zunimmt? (Muskeln sind schwerer als Fett)

Im Sommer werde ich dann auch wieder wie voriges Jahr, viel Volleyball spielen und schwimmen gehen. (ich liebe es)

Ich halte nicht wirklich was davon ständig auf kcal zu schauen und mich danach zu richten.

(PS.: Falls sich wer fragt "warum nicht draußen sondern am Laufband" ich werde von Haus aus schnell rot im Gesicht, egal ob ich mich anstrenge oder nicht - ist halt leider so bei mir & ich mag es einfach nicht wenn ich laufe & mich dann alle anschauen und glauben ich breche vielt. gleich zusammen weil ich so rot im Gesicht bin)

Vielt habt ihr ja auch noch ein paar gute Tipps für mich. Würde mich darüber freuen.

  • Sorry für den langen Text :D
...zur Frage

Wie bekommt man eine richtig schmale Taille und einen flachen Bauch? :)

wie bekommt man so einen flachen Bauch und so eine schöne Taille wie auf dem Bild? :)

...zur Frage

Wie bekomme ich Speck an meiner Taille weg? (und Bauch)

Ich bin 15 Jahre alt, habe kein Übergewicht und mein Körper ist auch total normal. Allerdings fühle ich mich etwas unwohl, da mein Bauch ein klein wenig zu groß ist und ich auch Speck and den Hüften habe. Außerdem stören mich mein Po und meine Oberschenkel. Im Winter konnte man das unter Pullis und langen Hosen gut verstecken, allerdings kommt jetzt der Sommer und ich passe kaum noch in meine Hotpants rein... Deshalb hab ich mir gedacht: Fett muss weg! Auch, um mich einfach gesünder zu fühlen.

Ich habe mir vorgenommen jeden 2. Tag zu joggen, Sit-ups zu machen (was bei mir allerdings noch nie wirklich was gebracht hat) und Sit-ups mit den Beinen seitwärts (weiß nicht genau wie das heißt, jedenfalls ist das für die Taille). Meine Ernährung sollte ich auch umstellen.

Hat jemand Tipps? Oder hat jemand schon selbst was ausprobiert und damit gute Erfahrungen gemacht? Weiß jemand eine Sportart, die mir helfen würde, die aber nicht zu umständlich ist und die ich auch selbst machen kann? :-)

Das ist nicht viel Gewicht, was ich verlieren möchte, vielleicht 2 oder 3 kg und mich einfach besser fühlen :)

...zur Frage

Welchen Figurtyp findet ihr am schönsten?

X-Typ:➡ Hüfte und Schultern in fast gleicher Linie ➡ Große oder Mittelgroße Busen ➡ Sehr hohe und schlanke Taille ➡ Ausgeprägte weibliche Hüfte ➡ Üppiger Po ➡ Kräftige Beine

H-Typ:➡ Schulter und Hüfte sind fast gleich breit ➡ Schmale Schultern und Hüften ➡ Kleine Brust schmaler Rücken ➡ Lange Arme ➡ Wenig Taille ➡ Kleiner Po ➡ Lange Beine

A-Typ:➡ Schmale Schultern ➡ Kleine Brüste und schmaler Brustkorb ➡ Schöne schmale Taille ➡ Flacher Bauch ➡ Ausgeprägte Hüften ➡ Runder Po ➡ Meist kräftige Oberschenkel

V-Typ:➡ Breiter Rücken und breite, runde Schultern ➡ Wenig bis keine Taille ➡ Die Hüfte ist schmaler als die Schultern ➡ Etwas Bauch ➡ Schlanke Beine und Waden

O-Typ:➡ Große Oberweite ➡ Keine bis kaum Taille ➡ Bauch ➡ Ausgeprägte Hüften ➡ Meist schlanke Beine und Waden

...zur Frage

Männlich.. Flacher Bauch aber Brust viel Fett

Ich hab einen flachen Bauch aber meine Brust hat sehr viel Fett, ich trainiere seit ca. 3 Monaten jeden 2.Tag Brust aber ist nur ganz leicht besser geworden. Kann mir jemand irgendetwas empfehlen? Danke

...zur Frage

Flachen Bauch bekommen -nur wie?

Hallo Ich (w) 14 wollte mal fragen wie man eigentlich einen flachen Bauch bekommt? Mein Bauch ist lange nicht flach :D bei meinem Bauch ist es so, dass er Oben (also unter der Brust) "flacher" ist und das ganze Fett dann unterhalb und das ist das was mich traurig macht. Mit welchem Sport könnte ich in dünner/flacher bekommen? Und bitte sagt mir was ich essen sollte :p

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?