Flachen Bauch bekommen? (untere Bauchmuskeln trainieren)

5 Antworten

Ein Video hilft in diesem Fall mehr als jede wortreiche Erklärung.

Schau mal ... mit den Anleitungen auf diesem Video kannst du wunderbar zuhause trainieren und benötigst dazu weder Geld noch irgendwelche "raffinierten" Geräte;)

Diese Übungen kannst du noch um einiges effizienter machen, wenn du dich richtig – das bedeutet gesund und abwechslungsreich – ernährst. Denn durch eine gesunde Ernährung hilfst du deinem Verdauungssystem und deinem Darm, sorgst dafür, dass er optimal arbeiten kann ... und ... das wiederum verhilft dir zu einem ästhetisch schönen und flachen Bauch.

http://www.youtube.com/watch?v=3Q4zcISi0Fk

Die werden auch unten trainiert, nur etwas weniger. man sieht den unterschied nicht wirklich. aber wenn du einen flachen bauch haben willst, warum baust du dann muskeln auf? du müsstest fett abbauen, damit du deine wampe loswirst. außer wenn du schon schwanger warst, dann werden deine bauchmuskeln ausgeleiert und dien bauch hängt etwas nach vorn.

Hallo schoki! Als Training passen im Prinzip sit-ups und / oder Crunches. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause. Aber es gibt natürlich noch wesentlich mehr Übungen.

Die unteren Bauchmuskeln gibt es eigentlich gar nicht. In Wirklichkeit bilden die so genannten oberen und unteren Bauchmuskeln einen einzigen Bauchmuskel. Man nennt diesen Muskel den Geraden Bauchmuskel (Musculus rectus abdominis). Daneben gibt es noch den Schrägen Bauchmuskel, der durch besondere Übungen trainiert wird. Wenn man also die unteren Bauchmuskeln trainiert, trainiert man immer auch die oberen Bauchmuskeln – und umgekehrt. Die populärsten Übungen für die unteren Bauchmuskeln sind das Beinheben und Knieheben in zahlreichen Varianten. Aber auch alle andere Übungen haben wir gesammelt und für euch erklärt.<

Hier Quelle und Link. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

uebungen.ws/bauch/untere-bauchmuskeln/

Was möchtest Du wissen?