Flac schlechter als MP3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Format Flac ist verlustfrei, also besser als MP3. Das schlechtere Ergebnis kann durch Audio-Kodierer/-Dekodierer entstehen. Versuche mal dies mit dem anderen Software zu machen. Rauscht es auch wenn man über PC (Audioplayer abspielt, z.B. VLC-player ?)

Es kann auch sein, dass "Marshal" (als mobiles Gerät) schafft es nicht den höheren Datendurchsatz rechtzeitig zu verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hummpelbein 13.01.2016, 19:14

Danke, vielmals für die Antwort! Ja, es hat gerauscht beim VLC Player. Ich habe nun einen anderen Converter benutzt und jetzt ist alles wunderbar :D Marshall schafft auch diese Daten ^^

0

Mit was hast du bitte die CD auf 24 Bit und 96 kHz gebracht? Audio-CDs enthalten "nur" Audio mit 16 Bit bei 44,1 kHz. Das heißt, dass da schon irgendwas zwischen die originale Audiodatei und das FLAC-Resultat gekommen sein muss, was das Ergebnis ggf. verfälscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hummpelbein 14.07.2016, 11:53

Ich konnte das Problem beheben mit einem anderen Programm, ich nehme mal an das Programm war/ist einfach nur Schrott :D 

0

Was möchtest Du wissen?