FKK Möglichkeiten in und um Berlin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin immer an den Teufels-See gegangen - fands dort am Besten (obwohl zentral gelegen, sehr idyllisch, manchmal aber auch an den Groß Glienicker See in Kladow.

JackyGerman 29.06.2011, 14:34

wieso Vergangenheit?!

0
Marco7Stgt 02.07.2011, 16:34
@JackyGerman

Is so ein paar Jahre her - aber da waren auch echt tolle Erlebnisse dabei: Ich wollte mal an einem extrem heißen Sommertag und nach langer Arbeit noch baden gehn- Es war so ca. 23 Uhr. Bin an den Teufelssee geangen - und - es war einfach super: Tolles Wasser - klare Nacht - Vollmond, irgendwelche Leute haben ca. 200 Teelichte auf dem See ausgesetzt und am Ufer stand ein Ghettoblaster aus dem (für mich) tolle Musik kam: Am Fenster von City... Eye of the Tiger .... No women no cry ... usw. ....und nur etwa 10 gute Leute da, mit denen ich mich toll unterhalten habe, und die mich zu nem guten Wein eingeladen haben ...werd ich nie vergessen. (Nur am Wochenende war es teils echt übervölkert ... da war Kladow besser (... habe damals bei Freunden in einer Villa fast direkt am Ufer gewohnt).

0
JackyGerman 03.07.2011, 00:30
@Marco7Stgt

okay danke... hab nur die Erfahrung gemacht, dass an den offentlichen Seen in Berlin die Nackten immer weniger tolleriert wrden und man sich ständig i-welche dummen sätze anhören muss

0

Was möchtest Du wissen?