Fitness...welche Mittel nehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Paxar! Zunächst vermisse ich wichtige Angaben wie Dein Alter. Als Jugendlicher solltest Du eh nicht supplementieren.

Bitte nur die Antworten die selber Erfahrung damit gesammelt habe und die sich sehr gut auskennen<

Darf ich mich nach vielen Jahren Bundesliga Gewichtheben da angesprochen fühlen???

Warum nicht einfach erst einmal effektiv trainieren?

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydraten. Dafür kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren.

  • Eiweiß : Nutzen nur der Bilanz des Herstellers. Unter einem Krafttraining von vielleicht 6 X 3 Stunden wöchentlich brauchst Du keine zusätzlichen Proteine. Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Auch laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).
  • Creatin : Nutzt wirklich, ist aber in bestimmten Mengen - etwa ab 5 gr täglich - nicht ungefährlich. Durch Creatin wird Flüssigkeit im Muskel eingelagert - dieser wird stärker. Funktioniert aber auch nur bei einem gut trainierten Muskel, ist also nichts für Anfänger.
  • Anabole Steroide**, dieses sind synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron. Sind nicht nur verboten, sondern auch extrem gefährlich.Ist Dir hoffentlich bekannt.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Wichtigstes mittel: zeit, setzt dir viele kleine ziele z.b. gewichte zum drücken, gewicht erreichen... am anfang würde ich auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten jedoch brause tabletten von aldi z.b. magnesium sind hilfreich (klene ausnahme). Wenn derwille da ist und du rregelmäßig trainierst und proteine, omega3, gesunde kcal zu dir nimmst ist es nur eine frage der zeit ;)

LG

Vor dem Training Maxximum Mass Gainer und nach dem Training Malto 95 + Designer Whey Protein

nimm alles, am besten jegliche hormonspritzen, anabolika usw. ohne gehts nicht

Und bitte, nimm kein whey zusammen mit casein zu dir ^^

Was möchtest Du wissen?