Fitnessuhr für's Rennradtraining

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist zwar schon etwas älter, aber ich ich will es dennoch noch mit einer Anwort versuchen.

Zunächst ist aus meiner Sicht die Pulserfassung nur während sportlicher Aktivität sinnvoll, um sein Training auf die unterschiedlichen Trainingszonen ausrichten zu können.

Am genausten sind all jede Exemplare, die einen Brustgurt haben.

Du solltest darauf achten, dass die daten aus der Uhr exportiert werden können, sei es auf einen externen Server oder dem heimischen PC.

chte darauf, dass sowohl bei Uhr als auch Brustgurt, die Knopfzelle für den Nutzer leicht wechselbr ist.

Stelle die Funktionalitäten in den Vordergrund, nicht den Preis.

Schau Dir mal die FT60 von Polar an.

Bei dieser Uhr kannst Du die Daten über Flowlink (estra Tool) exportieren.

Auch kannst Du einen extermen GPS-Sensor koppeln. Halte ich aber für überflüssig.

Als Brustgurt nutze den H1-Brustgurt.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?