Fitnessstudio zusätzlich zum Fußballtraining?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das kannst Du machen aber das System muss stimmen. Man muss wissen was man will, das sind halt Sportarten die gegeneinander laufen. Sieht man es allerdings von der Gesundheit her so passt es - in Maßen betrieben. Ab einer Gewissen Muskelmasse ist diese für den Fußball störend. Man hat unnötiges zusätzliches Gewicht - Beweglichkeit und Motorik sind gestört. Natürlich enthält ein optimales Training für Fußball  auch Kraft - Elemente. Allerdings nicht im Bereich der Hypertrophie.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dein Training im Fitnessstudio auf dein Fußballtraining abstimmen, am besten redest du mit deinem Trainer, der kann dir bestimmt gute Tipps geben, denn der kennt deine Schwächen und Stärken, dann kannst du ganz gezielt trainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von den Trainings- und Spielzeiten beim Fußball sowie Deinen körperlichen Voraussetzungen ab. Bespreche das mit dem Trainer (Fitness)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?