Fitnessstudio wechseln oder bleiben?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Gym wechseln 80%
Bleib 20%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Bleib

Erstell dir selber einen Trainingsplan

Hab ich gemacht, aber ich darf den nicht ausführen...

Ich hab von denen absolutes Freihantelverbot

0
@Arman640

16, die anderen( teilweise 14) machen was die wollen und werden nicht angemault, ich schon...

0
@Gavintut882

Frag sie warum? Sag dass du selbständig trainieren willst. Sonst wechsel einfach(wenn es Gyms in deiner nähe gibt).

Ich denke sie werden zulassen müssen selbsständig zu trainieren, und ich glaube sie lassen dich nicht selbständig trainieren weil du monatlich von ihnen einen Trainingsplan bekommst und sie wollen dass dein Hanteltraining dein Training nicht beeinflußt.

0

Also ich würde mich dann Mal wirklich bei anderen Fitnessstudio Ketten umschauen. 40 Euro pro Monat ist schon ordentlich, wenn man zum Beispiel in einem Benefit Fitnessstudio Kurse und Getränke für 20 euro monatlich bekommt. Außerdem. Und warum sollten sie dir es verbieten dein Trainingspläne durch zu ziehen, das ist frech. Da würde ich Mal wirklich nachfragen und auch vielleicht Mal sagen, dass du nicht zufrieden bist und es bekannten und Freunden nicht weiterempfehlen würdest, da der "Service" ein nicht gut ist.

0
Gym wechseln

Hallo! Bist Du nicht zufrieden solltest Du wechseln. Aber Du kannst Doch auch nach Deinem Plan arbeiten??

Aber ich habe einen ganz anderen Plan. Hast Du einen großen Verein in der Nähe der Leichtathletik, Rudern, Ringen oder auch Gewichtheben betreibt dann schau Dich da mal um.

Zunächst gibt es dort die gleichen Geräte - wie gesagt, bei einem großen Verein - wie in einem Studio, die Trainer sind in der Regel mindestens so kompetent wie dort und Du bezahlst lediglich Vereinsbeitrag.

Diese Vereine freuen sich über jedes Mitglied und werden Dich nicht in Ihren Sport zwingen. Da steht man auch eher an den Geräten als vor dem Spiegel.

Beispielsweise sind inzwischen viele Frauen nur zum Zweck der Fitness großen Gewichthebervereinen beigetreten.

So habe ich das auch mal gemacht . Nur hat sich das dann in meinem Fall dramatisch anders entwickelt.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Das sind einfach sachen die du dir selbst erarbeiten kannst wenn du dich etwas auskennst wechsel in ein normales studio ohne Plan und trainiere wie es dir gefällt.

Lg

Du kannst doch deinen Trainingsplan trainieren, du musst dich doch nicht an den vorgegebenen halten.

Doch, die beschweren sich immer bei meiner Mum.

0
Gym wechseln

Wenn es dir nicht gefällt wechsel

Was für eine Begründung haben sie denn für das Freihantelverbot?!

Ich weiß es nicht, ich hab meine Ausführung laut denen nicht falsch gemacht🤷🏻‍♂️. Ich wollte zu Fit X gehen, leider macht das aufgrund von Corona erst im neuen Jahr auf oder ich fahre 18 Kilometer in die nächste Stadt und gehe dort trainieren. Ich muss mal mit meiner Mom sprechen.

Die meinten bei mir erstmal grundmuskulatur aufbauen und richtig trainieren. Ich habe 5 Monate trainiert und was ist?! Ich bekomm so n Anfänger Plan. Meine Lifts sind schon vom Gewicht her( richtig ausgeführt) bei der Hälfte und bei der Beinpresse beim doppelten von meinem Gewicht

0

Was möchtest Du wissen?