fitnessstudio und boxen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab hier mal ein wenig geschrieben: http://www.gutefrage.net/frage/sport-problem-krafttrainingjoggenboxen-an-einem-tag-sinnvoll

Also den Kraftsport musst du dann wohl oder übel verringern. Ich würde höchstens 2 Einheiten machen an dem du nur die wichtigsten Grundübungen ohne Muskelversagen mit 3-4 Sätzen trainierst und evt. ein paar Kampfsportspezifische Schnellkraftübungen einbaust. Mehr muss nicht sein.

Am Anfang wirst du sogar das kaum schaffen da dir das Boxtraining sehr viel Energie abverlangt.

nach o. vor dem Fitnissstudio zum Boxen gehen, oder Samstags bzw. Sonntags

Was möchtest Du wissen?