Fitnessstudio und Alkohol...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein 3 Wochen Arbeit löscht es nicht aus, solltest aber als Sportler trotzdem nicht trinken, wenn dein Ziel dir wichtig ist, ansonsten kommst du langsamer voran. Es seiden du machst Sport nur zum Spaß und um einbisschen Fit zu sein, ist zwar trotzdem ein Nachteil dann Alkohol zu konsumieren, aber da du kein bestimmtest Ziel hast, ist es dann auch nicht wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Merkst du es denn selber nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
meinbesterfeind 27.01.2016, 15:15

Ich bin jetzt seit Oktober im Fitnessstudio, also nicht lange, aber ich frage mich eben ob das mit dem muskelaufbau ohne Alkohol schneller gehen würde, bzw ich sehe leider keinen wirklichen Unterschied zum Sommer und frage mich deshalb ob das mit dem Alkoholkonsum was zutun hat

0

Was möchtest Du wissen?