Fitnessstudio statt Ausgang?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke, wenn man am Wochenende ins fitness geht ist das nicht so schlimm. Kann aber gut sein, dass seine Freunde das eher langweilig finden, wenn man lieber ins Gym geht als mit ihnen feiern. Wie wäre es, wenn du einfach am Samstag morgen, oder am Tag ins Fitness gehts? Am abend bist du dann fit um mit ihnen was zu unternehmen. Ich finde es toll, dass du auf deine Gesundheit achtest, aber denke auch an dein soziales Leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach Sorge dafür tragen, dass beides geht, d.h. mich mit meinen Freunden am Samstag/Sonntag treffen, wenn ich freitags trainiere. Wenn der Sport eine große Bedeutung für dich hat oder du Leistungssport betreibst o.ä., werden echte Freunde dafür Verständnis haben. Wenn du sie aber immer abwimmelst, um stattdessen trainieren zu gehen, kanns es sein, dass ihnen das i-wann stinkt. Also: gute Organisation ist die halbe Miete. Du kannst ja beides haben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh halt nach dem Fitnessstudio noch zu den anderen dazu :) Passt doch. Und sobald Du 18 bist, habt ihr auch kein Limit mehr, wann ihr daheim sein muesst. Von daher ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie dich deswegen nicht mehr mögen sind sie keine freunde... es ist dein leben. dein körper und wenn du lieber ins fitnesstudio gehst, sollten sie das respektieren und es ist nicht so, das das etwas unnatürliches wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HI,

ich finde das eigentlich o.k das ist eben jemand der auf deinen Körper achtet.

Finde ich gut !!

Schöne Weihnachten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde am Freitag mit ins Fitnessstudio gehen und dir zu schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nennmichcristii
06.12.2013, 16:00

sowas zu lesen finde ich schön :D

0

Was möchtest Du wissen?