Fitnessstudio nach Meniskusoperation

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem liegt vor allem im Knie. Sobald du dich wieder gut genug fühlst, kannst du mit deinem Oberkörper machen, was du willst - solange kein Gewicht aufs Knie kommt (bei Meniskusnaht für etwa 6 Wochen; gefolgt von Physio etc. - voll leistungsfähig wirst du länger nicht sein).

Wenn du mit "ins Fitnessstudio krücken" zufrieden bist, kannst du nach drei Wochen schon wieder leicht (!) anfangen, vorausgesetzt der behandelnde Arzt erlaubt dir das.

Wenn du mit Krücken laufen musst, ist das schon Armtraining genug. Mein Bruder hat ziemliche Muckis davon bekommen, als er nach einer Knöchel-OP Krücken nutzen musste.

8 wochen wirst du dich sicher gedulden müssen, wobei du in der Zwischenzeit ja Physiotherapie bekommst, das ersetzt zwar kein Studio, aber du bist beschäftigt und es ist etwas sinnvolles für deinen Körper.

Deinen Sportarzt fragen.

Vielleicht 2 - 3 Monate

Wann ist es im Fitnessstudio am leersten?

...zur Frage

ab wie viel Jahren darf ich als 12 jährige ins Fitnessstudio?

hey ich bin 12 Jahre alt.Ich wollte euch fragen ob man schon mit 12 ins Fitnessstudio darf?oder ab wann man in Fitnessstudio darf?(Mädchen)

...zur Frage

Mit wie viel Jahren anfangen mit Training (Fitnessstudio)?

Wann habt ihr angefangen (oder bekannte von euch)?
Was denkt ihr wann man anfangen kann ?
Bin 16

...zur Frage

Wie oft sollte ich ins Fitnessstudio?

Ich war heute das zweite mal im Fitnessstudio und ich frage mich, in welchen Abständen ich gehen sollte?
Reicht für den Anfang zweimal die Woche aus? Ab wann sollte ich die Abstände verringern und in welchem Maß?
Sollte ich später irgendwann mal jeden Tag gehen?  

...zur Frage

Schmerzen nach einer Meniskus OP?

Hallo wurde gestern am Meniskus Orperiert. Genau war es ein Korbhenkelriss und bei der OP wurde alles zusammengenäht und in Form gebracht. Die letzte Nacht hab ich kein Auge zugedrückt trotz Schmerztablette (lag wahrscheinlich an der Nakose). Naja auf jedenfall sind es starke Schmerzen ohne Tablette die ich jetzt erstmal aushalten werde, da ich nix von so Tabletten halte und nehme erst später eine. Jetzt würde ich gerne wissen wann die Schmerzen weg gehen oder auch ohne Tablette erträglich sind. Und habt ihr irgendwelche Tipps wie ich mich auf die Seite legen kann ohne Schmerzen. Andere Tipps sind auch erwünscht.

Danke im voraus

...zur Frage

genähte wund am fuß >viele fragen

hey, ich habe in der nacht von Mittwoch auf Donnerstag(eher Mittwoch spät Abend)im garten einen handstand gemacht bin dabei auf eine Porzellan Figur gefallen und habe eine Fleischwunde an der Außenseite des rechten fußes ca 2cm unter dem Knöchel(ca.6-7cm lang) ich bin ins Krankenhaus gefahren und es wurde genäht dann war ich am Freitag nochmal beim arzt und es wurde konttoliert und es sollen entweder kommenden Samstag oder morgen in einer Woche die Fäden gezogen werden.im Moment laufe ich mit Krücken rum um den fuß nicht zu sehr zu belasten aber es ist ja natürlich noch Spannung auf der haut (das sieht man ja weil sich das noch ein bisschen auseinander zieht )jetzt meine fragen: wann kann ich wieder mit den fuß auftreten? wann kann ich wieder schwimmen? wann ist die wunde ganz verheilt? hilft kühlen? was kann ich machen damit es schneller geht bzw. ich die Heilung fördere? die wunde kribbelt oft was heißt das? sollte ich zur schulen gehen(ist noch eine Woche bis zu dem Ferien)? ich hoffe ihr könnt meine(vielen;)) fragen beantworten ich wäre euch echt dankbar lg briefblcok

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?