Fitnessstudio mit Schläppchen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar DARFST du dass nur ist es so das dass bei manchen Übungen oder Geräten stört. Ich gehe zb oft mit flip flops ins training aber nur dann wenn ich kein ausdauertraining mache weill es mit sonst die schuhe ausm laufband haut ^^ aber du dürftest es

Übungen an den Geräten (z.B. am Heimtrainer, s. Foto) sowie am Boden (Pilates) kannst du gut mit deinen Schläppchen machen. Achte aber darauf, dass sie rutschfeste Gummisohlen haben, da deine Füße Halt brauchen!

Heimtrainer - (Gesundheit, Sport, Fitness)

Du darfst auch mit Schläppchen Sport machen. Allerdings ist die Verletzungsgefahr dann größer. Es kommt ganz darauf an, was du genau im Fitnessstudio machst. Am besten fragst du die Trainer.

klar, wenn es dir nicht zu hart ist. Ich fänds jetzt ungemütlich aufm Rad oder Band....aber es spricht nichts dagegen.

Nein, auf keinen Fall, ist ja unfallgefährdend, aber du kannst z.B. so eine Art schwarze Ballettschuhe tragen, etwas Ähnliches trägt man beim tai Chi auch.

Zur Unfallverhütung sind geschlossene flache Schuhe vorgeschrieben. Wie willst du mit "Schläppchen" aufs Laufband oder an andere Geräte? Mit Schläppchen kannst du ja auch im Freien nicht joggen?

Wieso hasst du Sportschuhe? Hast du keine passenden gefunden oder ist das ein psychisches oder geistiges Problem?

Wenn du dir was zerren willst... nur zu! Das übernimmt aber keine Versicherung!

Im Fitnessstudio musst du keine Schuhe wie in der Turnhalle tragen ;)) Von daher kannst du alle Schuhe anziehen die du willst, Hauptsache sie haben festes Schuhwerk ;)

Was möchtest Du wissen?