Fitnessstudio mit (leichter) Skoliose?

5 Antworten

Hey :)
Ich habe selbst 30 grad Skoliose bws und lws und bin fast 17 :)
Ich gehe 4 mal die Woche ins Fitness Studio und konzentriere mich auch Rücken und Bauch, also Oberkörpertraining.
Vielleicht wäre es nicht verkehrt wenn du mit einem Trainer dort redest wenn du unsicher bist oder gleich ein Einzel Training vereinbarst.
Je nachdem in welches Studio du gehst haben die Trainer dort auch Ahnung.. oder halt eher weniger.
Ich sag mal so, so lange du keine Schmerzen hast ist alles erlaubt. Nur arbeite dich mit Gewichten etc langsam nach oben, der Körper muss sich ja auch erst mal an die Belastung gewöhnen und sowas braucht seine Zeit.
Die richtige Ausführung ist natürlich auch super wichtig, bei Skoliose sogar viel wichtiger als Gewicht... also lieber saubere Ausführung und dafür effektiv als schlechte Ausführung und Schmerzen!
Mit richtiger Ernährung dazu wirst du bestimmt schnell weit kommen! :)

hoffe ich konnte dir helfen und wenn du noch Fragen oder so hast, schreib mir einfach :D

Hey, ich bin 15 und hab seit diesem Jahr die Kenntnis das ich Skoliose habe. Meine Gradzahlen sind auch nicht niedrig und da bei mir ein Korset nicht wirklich mehr hilft bekomme ich Krankengymnastik. Außerdem entfehlt mir mein Arzt und mein Physiotherapeut, dass ich ins Fitnessstudio gehen sollte. Also ich denke solange du keine Schmerzen hast mach das ruhig. Denn wenn man Skoliose hat, sollte man sein ganzes Leben Aktiv Sport treiben, um Krankheitsfälle im Alter vorzubeugen. Da du "nur" 15 Grad hast, ist die Wahrscheinlichkeit bei dir bestimmt nicht so hoch. 

Viel Spaß beim Trainiren. 

ich habe auch skoliose und hatte mich deswegen erkundigt. bin inzwischen 22. skoliose hat in der hinsicht keine auswirkungen, es sei denn du hast schmerzen. im idealfall ist fitness sogar förderlich, da es die rückenmuskulatur und die wirbelsäule stützt/stärkt.

Ich habe Schmerzen im unteren Rücken?

HI,

ich habe seit einigen Monaten schmerzen im unteren Rücken. Diese sind aber nicht die gewöhnlichen Rückenschmerzen, sondern etwas anders: Sie treten dann auf (nur dann), wenn ich irgendwie meine Rücken belaste, durch zum Beispiel das Tragen eines schweren Objektes, oder wenn ich mich auch nur bücke, um meine Schuhe zu binden, also eine krümmere Haltung einnehme.

WICHTIG: Dieser Schmerz bleibt nur für ca. 5 Sekunden. Er ist nicht durchgehen da, wie normalerweise, sonder eben nur diesen kurzen Zeitraum. Am Anfang dieser 5 Sekunden ist der Schmerz am heftigsten und nimmt immer weiter ab, bis er dann verschwindet.

Ich war aufgrund dieses Schmerzes schon beim Orthopäden. Dort wurde festgestellt, dass ich Skoliose und Hyperlordose habe. Die Skoliose kommt dadurch, dass mein eines Bein länger ist als das andere. Aus diesem Grund trage ich jetzt Sohlen, die die länge meiner Beine ausgleichen. Laut dem Orthopäden sollte der Schmerz dadurch weggehen. Jedoch hat sich noch nichts getan (oder wenig). Der Termin ist ca. 1 Monat her.

(Ich habe für ca. 1 Jahr im Fitnessstudio trainiert. Kann ich mir dadurch den Rücken zerstört haben)

PS: bin noch ziemlich jung (also keine Alterskrankheiten)

...zur Frage

Fitnessstudio mit Skoliose?

Hey Ho Community.

Bei mir wurde vor ~1 Jahr Skoliose festgestellt, allerdings eine sehr leichte sprich man sieht sie nicht wenn man nichts davon weiß (und kein Arzt ist). Ich muss auch kein Korsett tragen, ich habe lediglich Einlagen für die Schuhe bekommen und war paar mal bei der Krankengymnastik.

Demnächst wollte ich ins Fitnessstudio gehen, was meine Mutter allerdings nicht ganz befürwortet. Sie hat sich schon sämtliche Meinungen eingeholt (die Gottseidank positiv waren), will morgen aber nochmal meinen Orthopäden fragen. Ich bin mir mittlerweile ziemlich unsicher, da ich nicht weiß, ob das wirklich gut für meinen Rücken ist.

Meine Frage; Ist es schlimm mit einer Skoliose ins Fitnessstudio zu gehen? Wird der Orthopäde eher positiv oder negativ 'reagieren'?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus; xPeach.

P.S.: Ich will größtenteils nur die "Problemzonen" trainieren (Bauch-Beine-Po)

...zur Frage

Orthopäde macht nichts gegen skoliose?

Ich war jetzt beim Orthopäden laut den Röntgenaufnahmen sind es einmal9 und 14 grad er meint ich soll mir keine sorgen machen.Ich wachse wohl noch etwas und mache herkömmliche Krankengymnastik Was kann ich sonst noch tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?