Fitnessstudio mit Atest kündigen

2 Antworten

Wenn das Fitness-Studio auch Übungen anbietet, die du trotz deiner "Krankheit" absolvieren kannst, ist das eben kein besonderer Grund zu kündigen. Meist steckt hinter dem Kündigungswunsch ja nur die Idee, anderswo hin zu gehen.

Im Vertrag steht:"Wird ein Mitlgied durch Krankheit an der Nutzung des Centers dauerhaft (minds. 2 Monate) gehindert und weist dies durch einärtzliches Atest aus...kann der Vertrag, je nach Grund der Verhinderung zum ende des Folgemonats gekündigt werden."

Ich habe mich für Muskelaufbau angemeldet und kann diesen jetzt wegen einer Schulterverletzung nicht mehr ausüben. Wieso geht es dann nciht fristlos? Ist sowas rechtens?

0

Hallo ich kenn mich da auch nicht so perfekt aus, aber im Internet gibt's ja das digitale Gesetzbuch. Ich weiß nicht so genau, ob das mit einem Attest was anderes ist, aber eigentlich hast du ja mit der Anmeldung die AGB akzeptiert...

Fitnessstudio - Vertrag verloren möchte kündigen Was tun?

Hi Community,

ich möchte das Fitnessstudio wechseln und habe eine Kündigung geschrieben. Nun ist mein Vertrag verschwunden. Kann ich trotzdem kündigen ?

Bedanke mich für jede Antwort

lg

...zur Frage

Fristlose Kündigung - nun evtl behinderung bei meinem sohn

wir bekamen die fristlose kündigung ins haus (2 fehlende monatsmieten). wir kümmern uns um behebung, wohnen noch in der wohnung. nun ist es aber so das mein sohn derzeit auf eine behinderung getestet wird, am 3.12 gibt es das ergebnis, nun hat man mir gesagt das die fristlose kündigung im falle einer behinderung nicht mehr rechtens ist da man eine familie mit behindertem kind nicht kündigen darf....?! stimmt das? auch wenn die fristlose kündigung eher kam als die feststellung der behinderung?

mfg

...zur Frage

Fristlose Kündigung fragen zum Geld?

Moin habe mal ne frage ich möchte zum 6.07 Fristlos bei meiner Zeitarbeitsfirma kündigen. Meine frage ist , bekomme ich trotz Fristlose Kündigung mein Geld ausgezahlt was ich mir vom 2.7 bis zum 6.7 erarbeitet habe ? Und natürlich auch die Überstunden (Azk) Ausgezahlt ? Mache das zum ersten mal :) ( Aufhebungsvertrag geht nicht weil die Firma mich sonst länger da haben will was aber nicht klappt von meiner Seite aus ) MfG :) Danke für jede Hilfe

...zur Frage

Fristlose Kündigung durch Mieter oder Vermieter?

Wenn die Kündigung rechtens ist, wie lange hat man eigentlich Zeit auszuziehen?

...zur Frage

Kündigung 4 Wochen zum Monatsende

Hallo,

ich möchte den Vertrag für ein Fitnessstudio kündigen. Der Vertragsabschluss war am 21.04.2012. Laut Vertrag muss eine Kündigung 4 Wochen zum Monatsende erfolgen. Heißt das jetzt 28 Tage vor dem 30.04. ? Bin ich damit noch im Rahmen wenn ich die Kündigung jetzt einreiche?

Besten Dank!

...zur Frage

Fristlose Kündigung bei Alkohol?

Einem Kollegen wurde fristlos gekündigt weil er auf Arbeit getrunken und 2.7. Promille hatte.

Er hat 45% Behinderung mit Gleichstellung.

Ist das rechtens oder soll er klagen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?