Fitnessstudio Kündigung / offene Beiträge

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Übernahme einer Firma übernimmt der neue Inhaber alle Rechte und Pflichten. Du bist also quasi mit verkauft worden, und hättest damals ein Kündigungsrecht gehabt. Wenn du nicht gekündigt hast, besteht die Forderung zu Recht. Du kannst nur über einen Anwalt prüfen lassen, in wie weit die Forderung verjährt ist.

Hast du da immer Bar bezahlt? Sonst sollte das ja auf den Kontoauszügen zu finden sein.

1234Andreas1234 25.03.2012, 21:38

Ich habe immer Bar bezahlt. Immer für 6 Monate.

0
compu60 25.03.2012, 23:30
@1234Andreas1234

Kartenzahlung hat auch seine Vorteile. Hättest jetzt einen Nachweiss. Oder findest die Quittungen.

0

Rechnungen verjähren nach 3 Jahren, sofern diese vorher nicht angemahnt worden sind. Ich weiß nicht, wie hoch Deine Rechnung ist, die jetzt das Inkassobüro von Dir haben möchte. Hier in Hamburg gibt es die ÖRA (öffentliche Rechtsauskunft) die für wenig Geld in solchen Sachen hilft. Eine Infostunde beim Anwalt kostet um die 250 Euro. Wenn der von Dir geforderte Betrag höher ist, dann ist es auf jeden Fall ratsam sich hier Hilfe zu suchen. Auch der Verbraucherschutzzentrale hilft hier gerne weiter.

geh doch einfach mal zum gerichtsvollzieher . das kostet nichts wenn du ihn mal fragst . er weiss was zutun ist oder er regelt das für dich :)

Was möchtest Du wissen?