Fitnessstudio erst abnehmen dann muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Besser zuerst mit dem Muskelaufbau beginnen. Das machst mal 2-3 Monate und dann kannst ans abnehmen denken.

Weil es gilt, umso mehr Muskeln umso höher der Grundumsatz umso leichter kannst du später dann abnehmen.

Aber bis du mit dem Training anfängst kannst ja schaun das du noch 1-2 kg verlierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an wo deine Ziele Liegen...willst du Schlanker werden oder Muskeln Aufbauen?
Es hat sich angehört als wenn du Muskeln Aufbauen möchtest oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jusime
07.03.2017, 16:53

Ehrlich gesagt beides ich meine, dass Fett wandelt man ja in Muskelmasse um

0
Kommentar von SvenTroz
07.03.2017, 21:40

Das denke leider viele...ich hab's früher auch gedacht aber wurde des besserem gelehrt. Es ist nicht möglich aus Fettzellen Muskeln zu machen das ist vom Menschlichen her nicht möglich. Du musst es dir so vorstellen das unter deiner Fettschicht wärend du Trainierst deine Muskeln wachsen du kannst Grob geshen 100 Jahre Trainieren und Trozdem Fett sein weil die Muskulatur unter der Fettschicht ist. Du musst also versuchen wärend du Kraftsport machst auf deine Ernährung zu achten. Beim Kraftsport nimmst du zwar auch an Fett ab aber das nicht so schnell. also Fang mit Kraftsport an und die Fettzellen werden schmelzen Bloß nicht so schnell und beschleunigen kannst du es durch eine Ausgewogenen Ernährung. :) Ich hoffe ich konnte dir Helfen fals ich was Falsches gesagt habe bitte belehrt mich eines Besseren :)

0

Was möchtest Du wissen?