Fitnessstudio... Eltern überreden Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo schock10! Hast Du einen großen Verein in der Nähe der Leichtathletik, Rudern, Ringen oder auch Gewichtheben betreibt dann schau Dich da mal um. Zunächst gibt es dort die gleichen Geräte - wie gesagt, bei einem großen Verein - wie in einem Studio, die Trainer sind in der Regel mindestens so kompetent wie dort und Du bezahlst lediglich Vereinsbeitrag. Diese Vereine freuen sich über jedes Mitglied und werden Dich nicht in Ihren Sport zwingen. Da steht man auch eher an den Geräten als vor dem Spiegel. Beispielsweise sind inzwischen viele Frauen nur zum Zweck der Fitness großen Gewichthebervereinen beigetreten.

Brauchst Du nur mehr Ausdauer so geht das optimal durch Joggen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich die finanzielle Situation Deiner Eltern nicht kenne, kann ich auch nicht beurteilen, ob es Sinn macht Deinerseits, sie überreden zu wollen.

Andererseits... wenn es so wichtig für Dich ist, überlege Dir, wie Du das Fitness-Studio selber finanzieren könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kannst du ihnen nur anbieten, dass du das Fitnessstudio selber bezahlst. Wenn du das nicht kannst, musst du eben warten, bis du einen Nebenjob hast oder arbeiten gehst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs damit : Du gehst selber arbeiten sagst deinen Eltern du bezahlst das auch selber und dann gehst du dan hin und bezahlst selber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bezahl es doch einfach selbst.

such dir einen kleinen nebenjob und schon ist das problem gelöst. dann lernst du es auch viel mehr, geld wertzuschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schock10
15.01.2016, 20:01

das peoblem ist der nebenjob...ich finde keinen und zeitung austragen ist reine abzocken von denen :(

0

Was möchtest Du wissen?