Fitnessgerät mit Hantelbank, Latissimusgerät, und Beintraining kombiniert?

3 Antworten

Hi

Ich würde dir anstelle des Latgerätes eine Klimmzugstange empfehlen (ist deutlich günstiger und hat den gleichen Trainingseffekt). Bei einer normalen Hantelbank solltest du fündig werden, da gibts einige gute für relativ wenig Geld. Beintraining ist ziemlich schwierig. Es gibt Hantelbänke, wo du noch einen Beinstrecker/Beinbeuger dran hast, aber für Kniebeuge brauchst du eine Halterung oder im besten Fall ein Rack, welche verdammt teuer sind. Denk auch dran, deine Schultern zu trainieren. Das geht aber auch ganz gut mit deinen Kurzhanteln.

Hantelbank, Hantelablage, und einen Latzug zum an die Decke schrauben. Den Zug gibt es mit Loading Pin, da passen dann die normalen Scheiben drauf.

Kannst du mir da etwas empfehlen?

0
@freejack75

Okay danke! Eine Frage, muss man eine Hantelbank, Kraftstation usw. in den Boden bohren?

0
@iAmMel

nein, Bank auf keinen Fall. Meine Ablage ist auch zum Verschieben und in der Höhe verstellbar. Die ziehe ich mir hin, für Kniebeugen dann ohne Bank, für Bankdrücken mit, und kann die auch zur Seite schieben.

0

Langhantel mit Rack (inkl. Sicherheitsablage) und Bank

👍🏼 So würde ich es auch machen.

0

Was möchtest Du wissen?