Fitnesscenter reagiert nicht auf Kündigung, wie weiter?

3 Antworten

Wenn der Vertrag keine außergewöhnlichen Kündigungsfristen wegen Umzug vorsieht, dann musst du weiter zahlen, bzw. bekommst keine Erstattung.

Dazu gibt es reichlich Urteile. Verträge sind zu erfüllen (pacta sunt servanda). Alles andere ist Kulanz.

Dem Fitnessstudio kann und muss es egal sein, welche persönlichen Lebensplanänderungen da kurzfristig entstehen. Zum Schaden des Studios muss das nicht sein. Deshalb werden ja Verträge mit Bedingungen geschlossen, die beide Seiten unterschriftlich akzeptieren.


Egal was die Dame am Telefon sagte, maßgeblich ist dein Vertrag. Sieht der kein außerordentliches Kündigungsrecht bei Umzug vor, bekommst du den vorbezahlten Jahresbeitrag nicht anteilig erstattet, wenn du die unverändert angebotenen Trainingsmöglichkeiten nicht nutzen kannst, weil du wegziehst.

Die Kündigung wirkt hilfsweise erst zum nächstmöglich ordentlichen Termin.

Bei deinem Kabel- oder Internetanschlussvertrag verhält sich ebenso: Deine Vertragspartner können nichts dafür, dass du wortbrüchig wirst und die bezahlte Lesitung nicht mehr während der laufenden Vertragszeit nutzen möchtest :-(

G imager761

sprich mit einem Anwalt !

Am 11.6 läuft die Kündigungsfrist ab vom Handyvertrag und ich habe keine Kündigungsbestätigung, aber ich habe es per Einschreiben geschickt, reicht das aus?

Am 11.9.2016 habe ich den Vertrag abgeschlossen, also musste ich bis zum 11.6.2018 kündigen. Die Kündigung habe ich per Einschreiben vor einem Monat abgeschickt bis heute habe ich keine Kündigungsbestätigung bekommen, sei es per Brief, Email oder SMS!

Aber ich habe diesen kleinen Zettel bzw Quittung von der Post das ich es per Einschreiben verschickt habe. Reicht der aus, falls die nach dem Vertragsende weiter von meinem Konto Geld abbuchen und ich dagegen vorgehen muss ???

...zur Frage

Handyvertrag: Kündigungsbestätigung per E-Mail?

Ich habe meinen Handyvertrg fristgerecht online gekündigt und per E-Mail eine Kündiungsbestätigung erhalten.

Reicht die aus oder sollte ich zusätzlich noch eine Kündigung per Einschreiben smt Bitte um schriftliche Bestätigung nachschieben?

...zur Frage

Kündigung schriftlich per ein schreiben geht auch E-mail?

Hallöchen ich wollte ich von meinem Fußballverein abmelden deshalb hab ich den Vertrag durchgelesen da steht, dass die Kündigung schriftlich per einschreiben geschehen muss, kann ich dann auch per E-mail kündigen oder?

Mit großen Grüßen

...zur Frage

Kann eine Kündigung zu schwer sein?

Ich hatte im Februar 2017 in einem Fitnessstudio einen Vertrag in einem hochpreisigen Fitnessstudio in Hamburg für ein Jahr abgeschlossen (Kosten bei 20 Euro pro Woche) Da mir das Ganze jedoch zu teuer wurde, habe ich im August letzten Jahres wieder gekündigt. Ich bin zum Studio hingefahren, und wollte dort meine Kündigung abgeben. Diese wurde jedoch nicht angenommen. Kündigungen gingen nur per Post. Ich hab die Kündigung direkt in den Briefkasten des Studios geworfen. Jedoch wollte ich auf Nummer sichergehen, und habe deshalb zusätzlich per Aboalarm gekündigt . Ich habe dann versucht, eine Kündigungsbestätigung zu erhalten – leider ohne Erfolg. Ich hatte nie etwas gehört und irgendwann geriet meine Nachfrage dann bei mir auch in Vergessenheit. 4 Monate später im Januar dieses Jahrs (Kündigungsfrist längst abgelaufen) habe ich dann nochmals nachgefragt. Ich erhielt einen Brief von der Geschäftsleitung mit dem Hinweis, dass nie eine Kündigung eingegangen sei und ich doch einen Beweis liefern sollte. Ich wollte einen Termin mit dem Personal ausmachen, für eine persönliche Klärung. Am Telefon sagte man mir, dass es für so etwas keine Termine gibt und mir nur die Post bleibt. Trotz meiner Aufregung bin ich sachlich geblieben und habe dann noch folgenden Satz gesagt: „Ich habe immer sehr gerne in diesem Fitnessstudio trainiert, und finde es jetzt sehr schade, dass ich aufgrund der Schwierigkeiten mit der Kündigung keine gute Bewertung abgeben kann“. Darauf kam ein Brief, wo ich mit Gesetztexten auf mögliche Strafen aufgrund unwahrer Tatsachen, übler Nachrede hingewiesen wurde. Unter anderem steht in diesem Schreiben etwas von „Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren“. Ich habe die Sache einem Anwalt übergeben. Dieser schrieb das Studio auch nochmal an, schickte auch den Versandnachweis von Aboalarm mit. : Das Studio drohte dem beauftragten Anwalt mit einer Beschwerde bei der Anwaltskammer (warum genau weiß ich auch nicht). Den Versandnachweis will man nicht anerkennen. Das Risiko des Eingangs der Kündigung würde bei mir liegen. Ich habe Aboalarm nochmals kontaktiert, mir wurde der erfolgreiche Versand der Kündigung erneut bestätigt. 

Ich kenne mehrere Leute die auch so „freundlich“ von den Verantwortlichen des Studios behandelt wurden, wenn es um Kündigungen ging. Mein Kumpel hat dieselben Probleme wie ich. Er hat jedoch leider einen normalen Brief ohne Einschreiben verschickt. Trotz mehrmaliger Nachfrage erhielt er nie eine Bestätigung. Da er keine Zeugen hatte, war die Lage für ihn Aussichtslos. Er hat dann gleich eine Kündigung mit Abolarm für 2019 verschickt und ihm wurde der Kündigungstermin für 2019 bestätigt. Aus den Bewertungen im Internet ergibt sich, dass das der Anwalt des Studios mit Unterlassungsklagen wegen negativer Bewertungen droht. Auch war das Studio schon oft vor Gericht, eben wiegen dieser Kündigunssachen von anderen Leuten.

Kann man tatsächlich so argumentieren, dass ein Versandnachweis von Aboalarm nicht ausreicht? 

...zur Frage

O2 Vertrag unkündbar?

Ich habe bei O2 die Kündigung eingereicht.

Resultat: Ich erhalte einen Brief auf dem ich gekündigt habe, aber trotzdem noch jahrelang den - für mich eindeutig zu teuren - Vertrag zahlen soll. Da sich meine Lebenumstände aber geändert haben möchte ich das schlicht weg nicht und sehe es nicht ein.

Den letzten Vertrag den ich vor Jahren wo anders gekündigt habe ich reibungslos weg gebracht.

Gibt es eine Möglichkeit aus dem Vertrag aus zusteigen? Es kommt mir sehr Zwangs-abo-mäßig vor da mir die Verlängerung am Telefon im Stress aufgeschwatzt wurde. Ich habe nicht drauf geachtet, dass die Rede von mehreren JAHREN ist.

Für rechtlich hilfreiche Ratschläge bin ich dankbar.

...zur Frage

Kündigung für Zusteller-online?

Habt ihr eine Vorlage für eine Kündigung bei Zusteller online und wird die per Post oder per Mail verschickt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?