Fitnesscenter bucht wieder ab obwohl gesagt wurde dass der Vertrag aufgehoben wird.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider ist es schwer nach zu vollziehen. Hast du eine schriftliche Bestätigung bekommen? - Falls nicht ist es auch nicht schlimm, denn da du schwanger warst... hast du das Recht auf Kündigung. "Sonderkündigungsrecht" Dazu gibt es sogar mindestens ein Gerichtsurteil, denn du kannst nicht wissen, ob du durch die Schwangerschaft und danach durch die Veränderung das Angebot noch war nehmen kannst. Darauf kannst du dich einfach beziehen.

Der Vertrag wurde anscheinend nur zeitweilig still gelegt. Wenn du das nicht schriftlich hast, bleibt dir nichts anderes, als zu zahlen.

Bei Schwangerschaft hast du ein Sonderkündigungsrecht. Ist bereits höchstrichterlich entschieden worden. Ich hoffe, du hast etwas schriftlich in der Hand, dass Du das Sonderkündigungsrecht wahrgenommen hast. In dem Fall einfach die Beträge zurück buchen. Wenn Du noch nichts schriftliches hast, hol das schnellstmöglich nach, und buche alle folgenden Beträge zurück.

Ich habe meinem damaligen Fitnessberater eine Bestättigung meines Frauenarztes gegeben.

0
@ilen2007

Und wenn der sagt, er hat nie was bekommen? Du musst was schriftliches haben, z.B. eine Sendebestätigung vom Fax.

0
@JanKrohn

Der AZUBI war auch anwesend - und mein Mann.

0
@ilen2007

Dein Mann ist dein Zeuge...der Azubi wird wohl wenn es hart auf hart kommt nicht gegen seinen Arbeitgeber aussagen. Nimm einfach deinen Mutterpass mit, wenn du mit denen darüber das nächste mal sprichst.

0

Vodafone Auslandtarif?

Hallo Leute ich habe einen Vodafone Vertrag mit der Ausland Option ... Jetzt wurde es aufgehoben ohne mir es mitzuteilen ... Da ich ja nichts davon wusste habe ich weiterhin mit Ausland telefoniert und eine stolze Rechnung bekommen

Dürfen die das ohne mir es mitzuteilen die Option aufheben und was kann ich dagegen machen

...zur Frage

, jetzt bucht O2 immer noch Geld ab. Wieso?

Hallo,Ich hatte im Juli 16 meinen Vertrag Handy bei O2 abgeschlossen. Im September wurde ein Vertragsinhaberwechsel durchgeführt. Der Wechsel wurde ducrchgeführt, weil ich sehr unzufrieden mit O2 bin. Jedenfalls wird jetzt immer noch jeden Monat die Handy-Rate und Grundgebühr abgebucht. O2 sagt man kann seine Rechnungen online einsehen. Geht jedoch ja nicht mehr, da ich offiziell kein Kunde mehr bin. Bei der Hotline hat man keinen Erfolg jemanden zu erwischen. Habt ihr vielleicht noch paar tipps, wie ich jemanden erreichen kann, damit das endlich geklärt wird? Oder hat jemand noch eine gültige E-Mail Adresse? Schon mal vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Können meine Eltern den Beschluss aufheben?

Ich bin jetzt seit einem Monat in einer Psychiatrischen Klinik und zwar mit Beschluss. Ich habe schon meine Therapeutin gefragt ob meine Eltern den Beschluss aufheben können und sie sagte Nein. Aber eine Mitpatientin von mir hatte auch einen Beschluss und ihre Eltern haben den nun aufgehoben. Sie wird also bald entlassen. Und ich habe mich sehr zum guten geändert aber würde gerne die Klinik verlassen. Meine Therapeutin und die Betreuer haben auch schon gemerkt das ich mich geändert habe. Also ist nun meine Frage ob meine Eltern den Beschluss aufheben können?!

...zur Frage

Beschäftigungsverbot in der SS aufheben lassen?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe am 7.9.2011 eine Stelle als Unterhaltsreinigungskraft in Teilzeit angetreten und dann am 9.9.2011 bei ner Routine Untersuchung erfahren,dass ich schwanger bin .__. ^^ Meiner Chefin hab ich das fairerhalber natürlich gleich gesagt und sie war auch kein Stück böse oder sonst was. Am 5.10. hatte ich mir dann einen Termin beim FA geben lassen weil ich eklige Bauchschmerzen und leichte Blutungen hatte. Er sagte ich habe einen ziemlich grossen Bluterguss an der Plazenta der,bei Anstrengung,immer grösser wird. Daraufhin hat er mir ein Beschäftigungsverbot bis zur Geburt ausgestellt. Mein Vertrag is auf 6 Monate befristet was heisst er würde am 7.3.2012 auslaufen... Nun meine Frage: Aus Angst den Job dann später nicht mehr zu haben bin ich am überlegen die BV aufheben zu lassen. Meine Hebamme sagt das es einen Grund gibt das die BV bis zur Geburt ausgeschrieben wurde...Und sie meinte da ich in der "Probezeit" schwanger wurde,würden die den Vertrag wohl zu 99% eh nicht verlängern egal ob mit BV oder ohne. Soll ich die BV aufheben lassen?

Danke für eure Antworten =) Eure Mona

...zur Frage

Schreibschutz bei Win 7 aufheben

Ich versuche ständig den Schreibschutz eines Ordners aufzuheben. Das klappt auch so weit. Doch wenn der Schreibschutz aufgehoben wurde aktiviert er sich automatisch. Ich bin auch Administrator

...zur Frage

Wann und wie wurde der Versailler Vertrag unter Hitler aufgehoben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?