Fitnesscenter bei Halsschmerzen und leicht verstoptfe Nase?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

an deiner stelle würd ich heute mal auf Sport verzichten, weil dein Körper die Energie, die du ins Training steckst, eigentlich für deine Genesung braucht :) ich hab oft den Fehler gemacht und bin mit Halsschmerzen oder einer leichten Erkältung trainieren gewesen, und mir ging's danach noch beschissener.. n heißes Bad und dicken Schal und dann solltest du die Tage wieder trainieren :)

Hi MuratJuicy

Wenn die Erkältung nur leicht ist, kannst du gut ins Training gehen. Ich find sogar, das Aufwärmen und der erhöhte Blutdruck während dem Trainieren hilft gegen die Erkältung. Man fühlt sich lebendiger, vor allem wenn man anschliessend noch die Sauna betritt (sofern dein Fitnesscenter über eine Saune verfügt). Deine Leistung wird jedoch nicht ihr Maximum erreichen, das muss dir bewusst sein. Ebenso wirst du merken, dass dir gewisse Energie fehlt. Im Zweifelsfall machst du halt nur Ausdauer oder lässt das Training ganz ausfallen.

Gute Besserung!

Gruss Jora

JoraQuestion 28.11.2013, 16:25

Habe soeben noch die anderen Antworten gelesen. Damit du meine Antwort nicht als Widerspruch empfindest, wollte ich sagen, dass ich unter deiner leichten Erkältung wirklich nur eine leichte Erkältung verstehe :). Ob du trainieren sollst oder nicht, hängt sehr stark von der Intensität des Schnupfens ab.

0

Also ich würde nicht gehen, wenn du schon so ein Anflug von Erkältung hast. Sonst kann es gut sein, dass du dann richtig krank wirst...

Was möchtest Du wissen?