Fitness/Bodybuilding Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du Abends mehr Hunger hast, leg dir deine Mahlzeiten so, dass du Abends die meisten kcal isst.

Insgesamt solltest du darauf achten, dass du genügen Eiweiß (ca. 2 gr pro Kg Körpergewicht) Fett (0,7 - 1 gr/ Kg Körpergewicht) und ausreichen Ballaststoffe (10 gr pro 1000 kcal) isst. Weiterhin solltest du jeden Tag Obst und Gemüse essen, um deine Vitamine und Mineralstoffe abzudecken.

Am Besten du errechnest dir deine Kalorienbedarf mit einem Rechner aus dem Internet und orientierst dich dann erstmal an den Werten.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist das du nicht zu proteinriegeln shakes usw greifst. Du solltest dich abwechselnd ernähren, ca 1-2 mal pro Woche Nudeln , 3 mal Fleisch , Gemüse und Obst geht immer auch Kartoffeln sollten dabei sein. Was sich bei den Hauptmahlzeiten satt und versuche zwischendurch zu Obst statt zu Schokolade o.ä zu greifen. Ganz musst du natürlich nicht auf süsses verzichten. Ess auch lieber Vollkornprodukte, die machen besser satt. Wichtig ist , dass du wenn du viel trainiert auch genug isst, da sonst dein Körper zu wenig Energie bekommt und dir z.b schwindelig wird. Ich hoffe ich konnte die helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich esse viel reis das macht schnell satt. Außerdem auch rührei, pute,gemüse obst etc. Viel trinken. Naja und für den heißhunger am besten bananen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Woops,

wenn der Heißhunger da ist, ist es sehr schwer sich gesund zu ernähren. Und ich gebe Dir recht. Das Internet ist voll mit Infos. Da ist es schwer den Überblick zu bekommen.

Des wegen helfen gesunde Snacks sehr gut. Ich habe mich damit mal beschäftigt Unter http://gesundheit-fuer-den-mann.de/gesunde-snacks findet Du ein paar Tipps für den Einstieg.

Zudem solltest Du sehr darauf achten, dass Du genug trinkst. Gerade wenn Du Kraftsport machst.

Gruß

Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?