Fitnessarmband über die Krankenkasse finanzieren?

1 Antwort

das musst du bei deiner AOK anfragen. AOKen gibts viele.

ja es gibt Kassen, die das bezuschussen. allerdings ist der Datenschutz nahezu gleich Null. d.h du gibts deine Daten preis nur um an die Uhr zu kommen. das wäre es mir nicht wert.

ich persönlich halte nichts davon. aber das ist meine Meinung.

danke dir. das mit den daten wäre die nächste frage gewesen :D aber wenn die sich alle daten ziehen dann lass ich sowas lieber

0
@eulig

Ich nutze Armband und App. Man kann die Daten so anonymisieren das keiner etwas damit anfangen kann. 

Bei der KV ist das anders. Niemals würde ich mich darauf einlassen. 



0

Was möchtest Du wissen?