Fitness Zuhause gleich effektiv?

 - (Sport, Sport und Fitness, Körper)

6 Antworten

Ohne Gewichte wird man solche Resultate nicht erzielen.

Am Anfang reicht das eigene Körpergewicht vollkommen aus, aber irgendwann nicht und dann werden die Muskeln nicht mehr größer, da kein Grund da ist (die schaffen das Gewicht ja, wieso größer werden um mehr Gewicht zu stemmen, was sie nicht müssen)

Man kann natürlich auch Gewichte zuhause haben und damit gut was erreichen, aber auch da ist irgendwann die Grenze erreicht

An sich schon aber dafür brauchst du entweder extreme Calisthenics skills, die man nicht so einfach Mal aus dem Ärmel schüttelt oder du musst Geld auf den Tisch legen und Equipment für Zuhause kaufen. Ich bin auch Team Home workout aber eher aus dem Grund das der Zeitaufwand bedeutend geringer ist und ich viele meiner Freunde an dem langen Weg ins Gym die Motivation verlieren sehen hab. Wenn man wie ich 6x die Woche trainiert und dann auch noch im Sportverein aktiv ist wird es eben auf Dauer extrem schwierig immer ins Gym zu fahren. Aber besonders günstig kommt mich das auch nicht, habe bisher für mein Homegym so ca 400€ hingelegt, und da ist noch Luft nach oben.

Woher ich das weiß:Hobby

Gewichte kannst du dir auch für Zuhause zulegen. Zwei Kurhanteln, eine Langhantel und 6 Tage die Woche 30min. workouts, dann bist du nach einem Jahr so

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das was du da willst schaffst du auf jedenfall mit gezielten bodyweight training  "Mit Bodyweight Training kann man keine Muskeln aufbauen." Das ist schlicht und ergreifend falsch. Das eigene Körpergewicht als Widerstand stellt einen extremen Reiz für die Muskulatur dar. Sie wird gestärkt und funktionelle Muskelmasse wird aufgebaut

Irgendwann wirst du zuhause stagnieren, wenn du nicht das passende Equipment hast.

Was möchtest Du wissen?