Fitness zu Hause --> Wann Erfolge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe hier mal einen "Geheimtipp" für Dich und zwar EMS-Training, auch als Elektro-Muskel-Stimulation bekannt. Da baust Du wirklich schnell eine gewisse Grundmuskulatur auf schon nach 4-6 Einheiten und kannst Dich dann ins Fitnessstudio trauen. Als sehr dünner Mensch ist das Training zwar wichtig, die Ernährung ist aber viel wichtiger. D.h. sehr viele Kohlenhydrate und eine eiweißreiche Kost. Mach' am Besten mal eine Ernährungsberatung, da lernt man schnell, wie man schneller zunehmen kann.

Im Fitnessstudio lacht dich keiner aus, sondern genau das Gegenteil ist der Fall. Sportler unter sich, die einen Anfänger sehen, sind super hilfsbereit, weil sie selbst regelmäßig Sport treiben und das lieben. Und sich erinnern, wie sie selbst angefangen haben. Und wenn da jemand Neues ankommt, der ein wirkliches Ziel hat, werden die total gerne unter die Fittiche genommen.

Moin, Bei mir war es so ähnlich ich bin 16 vor 4 Monaten wog ich 55 kg bei einre größe von 1,82m. Dann bin ich ins Fitnesstudio gegangen habe ordentlich gegessen und siehe da ich bin momentan auf einem Gewicht von 74 kg. Im Fintesstudio wird dich keiner auslachen jeder fängt mal klein an, ich würde dir raten ein Fitnesstudio zu besuchen weil du eine große Auswahl an Geräten hast mit denen du deinen ganzen Körper trainieren kannst außerdem hatt man im Fitnesstudio viel mehr MOtivation als zuhause da noch viele andere Leute da sind und man sich so denkt wenn ich jetz schlapp mach dann denken die ich währe ein Lappen.

trainingsboyy 10.03.2013, 17:08

Ich war einmal zur Probe da und war relativ enttäuscht von mir selbst. Beim Bankdrücken beispielsweise habe ich nicht einmal die Stange ohne Gewichte hochbekommen... Das war mir schon ziemlich peinlich.

Naja die Ernährung spielt ja zum Teil auch eine Rolle. Kannst du mir vielleicht sagen wie genau du dich ernährt hast?

0
MrpyrofreakHD 10.03.2013, 17:17
@trainingsboyy

Naja du musst ja nicht gleich mit sowas wie Bankdrücken anfange kansnt ja auf Geräte wie Butterfly und Brustpresse zurückgreifen, ich selber fang auch erst nächste Woche mit Bankdrücken an. Ich ernähre mich sicher nicht perfekt Momentan hau ich mir meistens jeden Tag um die 500 - 800 gramm Nudeln/spinat Tortelini rein esse so 5 Bananen, 2 Joghurts zum Früstück immer etwa 3 Brötchen, dann am Abend meistens noch einen selbst gemachten Shake mit 300 gramm Quark, 250 ml Milch und Bananen / kirschen. Also was ich dir raten kann ist täglich etwa 3000+ kcal, viele Kohlenhydrate und ca 100gramm Eiweiß zu dir zunehmen.

0

Was möchtest Du wissen?