Fitness, Wie Anfangen, #NEULING?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du Dich in einem guten Fitnesscenter anmeldest,wirst Du dort auch gut beraten über die Übungen,die für Dich gut sind und auch über die Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

grundsätzlich gilt erst einmal essen in maßen. Verzichte weitestgehend auf Süßes (Essen und Trinken). Damit sparst du täglich viele Kalorien.

Alle anderen Diäten sind größtenteils Modeerscheinungen. Iss regelmäßig und ausgewogen in kleinen Portionen. Für den kleinen Hunger zwischendurch und auf der Couch lieber Obst  oder Studentenfutter.  

Zum Sport. Wenn es erst einmal darum geht Fett zu verbrennen, brauchst du keine Mitgliedschafft im Fitnessstudio. Zieh dir Laufschuhe (wirklich Laufschuhe) an und lauf los.

Anfangs leichtes joggen dann ruhig etwas schneller. Solltest du stärkeres Übergewicht haben, mach Aqua- Aerobic, schont die Gelenke.

Wenn du dein Gewicht verloren hast und die einigermaßen fit bist, kannst du immer noch darüber nachdenken ins Studio zu gehen und dann mit dem Personal einen individuellen Trainingsplan zu erstellen.

Kurz gilt- gesundes Essen in Verbindung mit Bewegung jeglicher Art.

Gruß

REK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Altersweise 28.11.2016, 14:22

Besser kann man es nicht ausdrücken. Etwas weniger essen und etwas mehr Bewegung, so geht's am einfachsten.

1

Also fang erstmal an dir ein Ziel zu setzen dass du zb in drei Monaten erreichen willst. Das ist das wichtigste für die Motivation. Mach ein bisschn Ausdauersport wie laufen schwimmen radfahren und wenn du dich tatsächlich in einem studio anmeldest beraten die dich was für übungen du am anfang machen solltest. Bei der ernährung ist wichtig: nicht allzu viel fett (fast food, süßigkeiten, cola etc) ess obst und gemüse aber mach keine extreme sondern ernähr dich ausgewogen. Und gönn dir mal was ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?