Fitness und Fußball am gleichen Tag sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fußball spielen und Krafttraining darf man nicht vergleichen. Fußball ist Kardio, im besten Fall noch Beintraining. Du kannst ruhig Fußball spielen und danach ins Fitnessstudio, wenn du dann noch genug Kraft im Fitnessstudio hast, damit es wirklich auch Sinn macht. Wenn du Muskeln aufbauen willst, kannst du es auch mit Kampfsport kombinieren, die Zuwächse werden nicht optimal sein, der Körper gewöhnt sich aber nach einer Zeit daran und die Tage wo du Kampfsport betreibst, werden als Ruhetage wahrgenommen.

Du solltest unbedingt darauf achten das du sehr viel isst, denn das was du jeden Tag an Kalorien verbrauchst, musst du wieder rein bekommen. Deine Muskeln werden nicht wachsen, wenn du nicht genug isst und dazu noch jeden Tag körperliche Anstrengung hast.

Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?