Fitness und Ernährungsplan für zu Hause?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ein optimales sportlerfrühstück sieht so aus: eine zerquetschte banane, nüsse, chiasamen, datteln, haferflocken und gegebenenfalls noch leinsamen (aber nur geschrotete). Noch hafermilch rüber und fertig. (Damit hast du schonmal alles wichtige abgedeckt) Mittags bieten sich Gerichte mit z.B. Linsen, Champingnons, karoffeln, Erbsen, Bohnen usw. an. Abends am besten nur noch leichte sachen wie z.B. ein Salat. Zudem: Direkt nach dem Sport schnell wirkenden zucker zu dir nehmen. (äpfel eignen sich gut dafür) je nach Intensität deines trainings würde ich auch proteindrinks empfehlen, die nimmst du kurz vor und auch kurz nach dem training ein. Achte für den muskelaufbau auf eine generell genügende Kohlenhydratzufuhr. Tipps für Übungen lassen sich schwer geben, stehen dir gerätschaften zu Verfügung? Und wenn ja welche??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von looriis
19.01.2016, 18:14

Habe nur eine Kurzhantel mit max. 8Kilo... Danke schonmal für die Ernährungstip

0

Habe nur eine Kurzhantel mit max. 8Kilo... Danke schonmal für die Ernährungstipps :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?