Fitness Trainingsplan bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!

Am besten, du trainierst alle Muskelgruppen - nicht nur Bizeps und Bauchmuskeln. Es würde doch bescheuert aussehen, wenn du nen breiten Bizeps hast, im Vergleich dazu aber nen schwachen Rücken, ne kleine Brust und dünne Beine. Zum Kraftsport gehört es einfach, alle Muskeln zu bearbeiten. :)

Am besten, du erkundigst dich im Internet nach den Grundübungen. Die sind für dich am Anfang am wichtigsten. Das sind zum Beispiel: Kreuzheben, Bankdrücken, Kniebeuge, Klimmzüge ...

Für den Anfang ist ein Ganzkörpertraining sinnvoll, bei dem du an einem Tag alle Muskelgruppen trainierst. Das bedeutet, dass du für jede Muskelgruppe maximal zwei Übungen hast, sodass du nicht zwei Stunden im Fitnessstudio bist. Dieses Ganzkörpertraining kannst du dann 2 bis 3 mal pro Woche absolvieren.

Für den Anfang ist das noch nicht viel und vielleicht brennt's dir unter den Nägel gleich mit einem Splittraining zu beginnen, bei dem du fünf mal die Woche ins Studio gehst. Das wäre jetzt aber eher kontraproduktiv. In den ersten Monaten geht es darum, deinen Körper an die neue Belastung zu gewöhnen. Indem du es am Anfang langsam angehst, vermeidest du Reizungen Sehnen und Bänder und bereitest dich perfekt auf das später anspruchsvollere Training vor.

Danke sehr hilfreich 😃😃😃

0

Einfach googlen. ;) es gibt massenhaft Einsteigerpläne, die sich aber alle vom Prinzip her ähneln. Guter Bizeps, Bauch etc. sieht zwar immer lässig aus, aber ohne den Rest wirkt das nicht wie du das möchtest. Daher also: Trainiere deinen gesamten Körper mit klassischen Grundübungen im 2er maximal 3er Split. Je nachdem in welchem Fitnessstudio du bist, erstellen dir dort auch die Trainer einen individuellen Plan nach deinen Wünschen.

LG

Hallo j....
Kostenlos wirst du hier keinen guten finden. Wenn du in einem Fitnesstudio angemeldet bist, dann erstellen die Trainer dir normalerweise einen... Und das kostenlos (Gratis).
Frag dort einfach mal nach, es macht dich ne verrückt wenn du hier 100000 Millionen antworten bekommst.
Die Trainer können dich besser einschätzen als man vielleicht selbst.

Lieben Gruß :)

Haha danke für die Antwort 😃

0

Was möchtest Du wissen?