Fitness Studio schlecht

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du wirst mit 12 vermutlich noch in keinem Fitnessstudio eine Mitgliedschaft abschließen können (bzw deine Eltern werden das nicht können), da die meisten erst ab 14 oder 15 sind, manche auch erst ab 16. Bei uns geht das z.B. nur mit Attest vom Arzt bei starkem Übergewicht.

Und schlecht ist Sport nie, in deinem Alter solltest du nur nicht mit extremem Bodybuilding anfangen.

Und alles was dann noch bleibt, kannst du auch machen, ohne viel Geld für ein Studio auszugeben. Laufen, Radfahren, Schwimmen, Sportverein usw.

Schwachsinn! solange du es nicht übertreibst ist das kein problem. Nur wirst du als "Kind" beim Muskelaufbau wenig erfolg habn. Allerdings sind eiweiß shakes und so nen zeugs nicht zu empfehlen in deinem fall.

Was bestimmt schlecht ist, Pumpen gehen, also auf Muskelaufbau arbeiten in dem Alter. Aber Joggen oder Velfahren was die Koondition steigert ist nicht ungesund. Hab auch mit 9 Jahren HAndball gespielt und tja da stand auch 2x die Woche Joggen an.

Und wie schwer bist du überhaupt? Wegen dem abnehmen?

Es ist shit für deinen körper. Und ein Fitnessstudio heißt nicht das du dort abnimmst. Dort trainierst du lediglich deine Muskelmasse und Fitness.

soweit ich weis ist nur schweres Krafttraining in dem alter schlecht da das den Wachstum stört

Mit 12 auf jeden Fall, da du noch nicht ganz ausgewachsen bist. Würd ich an deiner Stelle nicht machen.

Ja! Du darfst da auch noch gar nicht rein! Meist mit 15 oder 16 Jahren.

star1710 21.03.2014, 19:25

Es gibt extra Fitness Studios für Teenager

0

Was möchtest Du wissen?