Fitness Studio mit 14 und wenn ja wo?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Die meisten Studios nehmen erst ab 16 und das ist auch gut so. 

Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber. 

Trainiere noch mit dem Körpergewicht, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die meisten Fitnessstudios darfst du erst ab 16 oder 18. Die wenigsten bieten ab 14Jahren an, da der Körper noch im Wachstum ist, und der mythos kusiert das dies schädlich sein soll, was aber Quatsch ist wenn man richtig trainiert. Frag doch einfach mal nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten erlauben es mit 16. Ich glaube, bei jüngeren ist es sogar gesetzlich verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hin gehen darfst du schon nur du muss dir ein muttizettel  schreiben lassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcake3539
09.09.2016, 21:53

und was ist dieser zettel?

0

Geh am besten in gar kein Fitnesstudio das macht deinen Körper kaputt.Stichwort Andreas Münzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso Fitnessstudio? Willst du deine Kohle in die Luft schmeißen?! Trainiere doch erst zuhause mit Grundlagen und dann paar Jahre später kannst du dort dein Geld verkohlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?