Fitness Studio Kündigungsfrist

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch dabei hilft Google http://www.kuendigungsfristen.eu/fitnessstudio.html .....ie Auflösung des Vertrages bedarf ebenso im Bereich Fitness einer Kündigung, die fristgerecht beim Vertragspartner eingeht. Die ordentliche Kündigungsfrist eines Fitness Vertrages im Fitnessstudio beträgt einen Monat vor Vertragsende. Sind im Vertrag Kündigungsfristen von drei Monaten und mehr enthalten, ist dies nicht zulässig. Kündigt der Kunde seine Vereinbarung nicht rechtzeitig, verlängert sich die Laufzeit in der Regel um ein weiteres Jahr. Der Bundesgerichtshof sah im Jahr 1996 eine Verlängerung von höchstens sechs Monaten als zumutbar an. Gegen eine Verlängerung, die über die Grundlaufzeit hinausgeht, kann der Kunde widersprechen. Die Grundlaufzeit regelt der § 309 BGB mit längstens 24 Monaten.

auf der Seite war ich ja! Heißt das also 4 Wochen vorher und wenn im Vertrag 3 Monate steht kann man mit dieser Begründung durch kommen?

0

Vertrag ist Vertrag...du musst ihn ja nicht unterschreiben. das war ja deine entscheidung

Falsch Vertrag ist eben nicht Vertrag. Und da ich fristgerecht gekündigt habe spielt das ja keine Rolle ich frage nicht weil mir die drei Monate nicht passen oder weil ich zu spät gekündigt habe. Das ist ne Frage aus reiner Neugier! Und es gibt ja Gesetze die man auch mit einem Vertrag nicht umgehen kann. Genau so wie wenn im Mietvertrag steht; Die Waschmaschine muss im Keller stehen. Nein selbst wenn man sowas unterschreibt hat es Rechtlich gesehen keine Bedeutung weil das unzulässig ist! Wo die Waschmaschine steht kann dir keiner vorschreiben! Und wenn das Gesetz sagt, 4Wochen Kündigungsfrist für Fitnessstudios dann sind auch 3 Monate unzulässig und somit bräuchte man kein Wert auf die drei Monate legen da das Gesetz was anderes sagt. Gesetz ist Gesetz und nicht Vertrag ist Vertrag. Kein Vertrag der Welt kann Deitsche Gesetze umgehen zu deiner info!

0
@SuzanSuzan

so suzansuzan danke für die info und danke dass du in der lage bist deine frage selbst zu beantworten

0

ich habe nach Paragraphen gefragt nicht nach der Rechtslage :-)

0

Was möchtest Du wissen?