fitness studio - zittern beim gewichte heben - gute ernährung für muskelaufbau

5 Antworten

Das Zittern hat meist zwei Bedeutungen. Erstens deine Muskeln erschöpfen, was im Training fast immer gewollt ist und zweitens durch die intramuskuläre Koordination, also das Zusammenspiel der Muskelfasern. Letzteres sollte sich im fortschreitendem Training legen, wenn nicht, dann sollte eine Phase mit Maximalkrafttraining eingeführt werden.

Der kürzeste Ernährungstipp den ich dir bei deiner Statur geben kann ist essen, essen und noch mal essen. Bis es dir aus der Kinnlade quillt ;) Aber trainiere erst einmal zwei Wochen und stell dann deine Ernährung um. Schritt für Schritt eben. Von Null auf Hundert überfordert die meisten, deshalb verbessere dich in gewissen abständen so bleibst du am Ball und die Motivation bleibt erhalten ;)

Wenn man Zittert ist das ein Zeichen für Überlastung der Muskeln. Ist nicht direkt schlimm, kann aber auf Dauer Zerrungen hervorrufen.

Es liegt auch daran das dir als Trainings Anfänger die muskuläre Koordination dafür fehlt. Der Körper muss sich erstmal am die Bewegungsabläufe gewöhnen. Jede neue Bewegungreiz der vom muskelnervsystem das Gehirn weiter geleitet wird stellt daher auch ein neuen informationsreiz dar. Und im Zusammenhang mit gewichten ist das für den Körper schon eine kleine neue Herausforderung ;)

Ich meine natürlich "intramuskuläre Koordination" Sorry. Ich Schreibe hier mit dem smartphone :)

0

Fitness,Arme werden schnell schlapp?

So leute,mein problem ist das meine Arme beim Heben von Gewichten irgendwie sehr schnell schlapp wieso ist es so?Wenn ich z.B im Fitness studio paar übungen mache wie Bankdrücken,Trizepsmaschine usw werden meine Arme schlapp und kann dann fast garnichts mehr hoch heben
obwohl ich eigentlich fühle das ich noch kann nur meine Arme machen das nicht mit.Das tut auch nicht weh oder so nur ich kriegs danach nicht mehr hoch?
Wer ahnung hat macht ruhig vorachläge was ich da machen kann?

...zur Frage

Wie fange ich mit dem Muskelaufbau an? Was muss ich beachten?

Hallo, ich bin 15, ca. 1,74 groß und wiege ungefähr 58 Kilo. Ich bin also sehr dünn. Nun will ich mit dem Muskelaufbau/Training beginnen und wollte fragen was ich beachten muss. Kann ich am Anfang mit Liegestüze und Sit Ups anfangen? Ich gehe noch nicht ins Fitness Studio, will dafür erstmal ein bisschen Stärker werden. :D Und worauf muss ich bei der Ernährung achten? Wie oft Trainieren, und wie warm machen? Danke im voraus!

...zur Frage

(Leichter) Muskelaufbau daheim ohne spezieller Ernährung möglich?

Hey :)

Ich bin männlich, 16 und mit 183cm wiege ich ca 71 kg.

Jetzt möchte ich einfach ein paar muskeln aufbauen (am Bauch und am oberarm). Und da ich in einem kleinen Dorf wohne habe ich weit und breit kein fitness studio und diese komische Spezial Ernährung für muskelaufbau geht mir auch auf die nerven

1.Frage: KANN man mit meiner Methode überhaupt muskeln aufbauen?

2.Frage: wie und welche Übungen müsst ich dafür machen?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Fitnesshilfe zum Masse und Muskelaufbau

Hi leute, ich habe vor drei monaten mim fitness angefangen, und wollte wissen ob ihr mir tipps und triks was ernährung und fitness plan angeht helfen könnt?? ich möchte so eine figur wie Tom Hardy bei dem Film Warrior. also zumindest in diese richtung ;) ich habe einiges über dianabol und anadrol gelesen aber was das genau ist versteh ich nicht, legal oder illegal???

Danke im vorraus XD

...zur Frage

sind 60 Euro für ein Fitness Studio viel?

Hallo...

Ich war heute bei einem Probetraining in einem Premium Fitness Studio. Die Geräte waren super mordern, auch das ganze Ambiente. Doch dann hieß es, einmalig 140 Euro und pro Monat satte 60 Euro. Ist sowas für ein studio zuviel? Würdet ihr das zahlen??

...zur Frage

Habe einen leistenbruch, wann ich im Fitness Studio aber rücken Brust Schulter noch trainieren oder lieber nicht?

Es heißt man soll nichts schweres heben aber bei Brust Training drück ich ja gewichte und hebe nichts usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?