Fitness Muskel Aufbau dünn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Du solltest einfach mehr essen. Achte auf häufige und reichhaltige Mahlzeiten, vielleicht führst Du grob Buch. Ich mache da viel über Nudeln - langkettige Kohlenhydrate. 

Morph

Viele Experten sind der Meinung dass"Morph" zwar nicht eine Erfindung aber doch ein hochgeschaukeltes Thema der Industrie ist um Produkte verkaufen zu können

Kaum jemand wird so sehr "Morph" sein dass er außerhalb bestehender Regeln des Trainings und der Ernährung steht. Vieles ist dabei einfach nur Bauernfängerei. Seltene Extremfälle mal außen vor.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Aufrund deines Gewichts konnte ich deinen Kalorienumsatz berechen, der liegt ungefähr bei 2500 Kcal und diesen Wert gilt es tagtäglich zu überschreiten, den Muskelaufbau kann nur stattfinden, wenn du einen Energieüberschuss fährst( am besten täglich). 

Dabei können Shakes natürlich nützlich sein, besonders um dein Proteinbedarf zu decken, der übrigens bei dir um 140 g liegt! 

Ich kann dir nur ein Shake nachdem Training empfehlen, da deine Glykogenspeicher leer und dein Proteinbedarf gesteigert ist, also brauchst du einen Shake der aus Kohlenhydrate und Proteine besteht.


Lg

Wenn du eher noch nicht fortgeschritten bist mit dem Muskelaufbau, würde ich dir keine Supplements empfehlen. Versuch erstmal mehr Kalorien (und das möglichst gesund) zu dir zu nehmen, als du verbrauchst. Ich würde dir auch raten etwa 3x die Woche kurze Trainingseinheiten zu absolvieren um möglichst wenige Kalorien zu verbrennen.

Wenn du dann merkst, du hast noch mehr Fortschritte erzielt, nimm nach dem Training Whey Protein und einfache kohlenhydrate (z.b. in form von zucker bei gummibärchen)

Was möchtest Du wissen?