Fitness massephase und laufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Auch Boxer laufen weil es Kondition macht. Du musst halt einfach mehr essen. Ein komplexes Training von Ausdauer und Kraft ist auch gesundheitlich optimal. Es kommt aber immer auch auf die Ziele an und die laufen halt manchmal konträr.

 Leider wird zu oft einseitig trainiert. Da hast du dann das Muskelpaket das die Tasche der Freundin nicht ohne Pausen ins 8. Stock tragen kann und das dürre Konditionswunder dem die Tasche zu schwer ist. Hochleistungssportler können übrigens Kraft und Ausdauer nicht gleichwertig trainieren 

Aber für einen Job wie Polizei brauchst Du halt beides

Tipp : Laufe langsam, schont die Muskeln, ist gesund und macht auch Kondition.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Wenn du mehr Kalorien verbrennst und Muskeln aufbauen willst, musst du einfach mehr essen!

Lohnt es sich zu laufen vor dem krafttraining?

Ich wollte fragen ob man das Laufband als aufwärmquelle benutzen kann. ich hab vor kurzem mit krafttraining angefangen aber beim laufband verbraucht man doch extrem viel energie und verliert viel gewicht, ist das gut für den muskelaufbau oder eher net?

...zur Frage

Hilfe! Massephase? Diät? Bitte um Hilfe!?

Hallo, erstmal etwas zu mir: Ich bin 16 jahre alt, bin 1,82 groß und wiege Aktuell ca. 80Kg. Und Ich mache jetzt seit ca. 6-7 Monate Krafttraining. Ich habe ende letztes Jahres mit 74 Kg mich dazu entschieden ins Fitnessstudio zu gehen um dort mal etwas abzuspecken 😅 Ich habe dann nach 2-3 Monaten von 74 Kg auf 64 Kg Abgenommen und dass durch 5x die Woche 1std Cardio und am Tag nur ca. 800kcal(Siehe 1. Bild). Dann haben mir viele gesagt dass ich zu Dünn bin(fand ich auch) und wollte dann Muskeln aufbauen, ich habe dann angefangen mit Krafttraining, also ich habe danach noch ca. 2 Monate lang ohne wirklichen Plan Trainiert also an dem Tag z. B Bauch an dem anderen Rücken(also so wie ich lust Hatte ) und ich habe wieder angefangen mich langsam richtig zu ernähren und habe dann auch kurze Zeit später wieder schnell zugenommen auf 70kg (jojo effekt). Auf jeden fall habe ich dann noch längere Zeit ohne Plan Trainiert und habe mir dann später einen eigenen erstellt der Garnicht soo sinnlos war. So jetzt befinde ich mich seit ca. 6 Monaten in der sogenannten "Massephase" und habe auch schon von 73kg ca. 7kg zugenommen. Nun habe ich seit längeren einfach keinen Plan ob ich Abnehmen soll oder weiter Aufbauen soll? ein Trainer (aus dem Fitnessstudio wegen Einem Trainingsplan ) meinte dass ich aufbauen soll und mehr Essen soll und so auf erstmal 90kg aufbauen soll. Meine Eltern hingegen finden dass ich schon gut aufgebaut habe aber auch sehr "Speckich" geworden bin was ich langsam auch finde. Aber ich finde eigentlich dass es für eine Diät zu früh ist da ich noch zu wenig aufgebaut habe(noch nicht wirklich viel) und auch meine Kraftwerte noch nicht wirklich hoch sind(so dass es wenig sinn für eine Diät also kraftverlust ergibt) Und mich dass auch sehr demotivieren würde ^^. Aber auf einer Seite fragt man sich ob es noch Sinn macht weiter aufzubauen? Da ich schon ziemlich viel speck habe oder? Also auf jeden fall sagen die einen das und die anderen das 😑😕 und ich weiß nicht mehr was ich tun soll... Mein Traumkörper ist sowieso mehr so in die Richtung "Massiv" mit etwas mehr Fett also nicht so mager wie z. B (Inscope21 in der Massephase, fitnessoskar, mert matan). Ich würde mich sehr freuen von welchen die sich etwas auskennen mir mal ihre meinung sagen würden ob ich weiter aufbauen oder eine Diät machen soll. Danke für alle die bis hier hin gelesen haben :) Liebe Grüße :)!

...zur Frage

Im Trainingsplan zu viel Ausdauer?

Hallo,

Habe vor, meinen Körperfettanteil zu senken und Muskeln aufzubauen. Nun habe ich aber gehört, dass zu viel Ausdauertraining zu Muskelabbau führt.

Zur Zeit sieht mein Trainingsplan so aus:

Montag: Krafttraining, anschließend 30 Minuten Ausdauer

Dienstag: 60 Minuten Ausdauer

Mittwoch: Krafttraining, anschließend 30 Minuten Ausdauer

Donnerstag: 60 Minuten Ausdauer

Freitag: Krafttraining, anschließend 30 Minuten Ausdauer

Samstag&Sonntag sind meine Ruhetage

Ist das nun zu viel Ausdauer im Trainingsplan?

Schon mal vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Ausdauertraining und Krafttraing?

Hello :)

Ja, ich weiss, dass bei Ausdauertraining die Ausdauer trainiert wird und bei Krafttraining halt die Kraft. haha :) Also die zwei begriffe braucht ihr mich nicht zu erklären. was ich wissen wollte wie sieht der unterschied auf den Muskeln aus?

...zur Frage

Ausdauer oder Krafttraining bei anabolen diät?

Hallöchen :) Ich betreibe seit circa zwei Monaten die anabole Diät und frage mich jetzt wie ich mein Gewicht schneller reduzieren kann da ich zurzeit im Stillstand stehe. Einen Ladetag mache ich alle zwei Wochen Jedoch tut sich auf der Waage viel zu wenig ich fahre ein Defizit von 400 kcal pro Tag sollte ich mein Defizit erhöhen oder einfach mehr Ausdauertraining betreiben ? Ist es besser für das abnehmen ein Krafttraining durchzuziehen oder eher Ausdauertraining um das Gewicht schneller zu reduzieren oder spät es keine Rolle?

Zur zeit gehe ich 3 mal die Woche ins Studio und betreibe krafttraining.

Ich bin derzeit 17 jahre, weiblich, 160 groß und wiege 59 kg

...zur Frage

Neoprenanzug trotz schmächtigem Körperbau?

Ich (15) habe einen eher schmächtigen Körperbau (dünn und nicht so muskulös). Ist das erheblich, wenn ich einen Neoprenanzug tragen will bzw. betont das meinen eher schmächtigen Körperbau noch? Danke für eine Antwort! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?