Fitness, Magerquark vergessen schlimm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überhaupt nicht. Du nimmst ja auch über fleisch und Wurst und andere Milchprodukte schon genügend Eiweiß auf. Wenn Du nicht gerade Leistungssport betreibst, brauchst du sowieso keine spezielle Eiweisernährung.

Ich betreibe Bodybuilding Leistungssport, und nicht wegen dem Eiweiß sondern wegen dem Casein ( Das was über die Nacht hält )

0

aus diesem grund hole ich mir jede woche gleich eine ganze palette magerquark xD nimm irgend nen andres eiweiss zu dir...vlt haste ja körnigen frischkäse oder hüttenkäse da?...oder iss paar nüsse....die welt geht jedenfalss davon nich unter

dein magerquark bringt dich auch nicht weiter. den kannst du kiloweise essen, deswegen wachsen dir keine muskeln. der koerper stellt sein eigenes kasein her, damit die schilddruese das hormon Thyroxin herstellen kann. das kasein aus der kuhmilch, bzw. deinem magerquark wird nur schwer und nicht vollstaendig verdaut und ist fuer den koerper nicht nuetzlich, da es diesen nur verschleimt. aus kasein werden auch holzleim, tapetenkleister und das bindemittel fuer die kaseinfarben hergestellt. ich habe 16,5 cm mehr armumfang aufgebaut, und das ohne magerquark und eiweissshakes. google mal, fuer was casein gut sein soll.

Oh du hast keine ahnung man.. rede nich

1

Was möchtest Du wissen?