Fitness, gesunde Ernährung und Schokolade?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig ist auch der Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme. Bei vielen Zwischenmahlzeiten verbrennt der Körper unterm Strich weniger Fett, u.a. aufgrund des gestiegenen Insulinspiegels. Also wenn man ma sündigen möchte, dann lieber Schokolade o.ä. mal in eine Hauptmahlzeit integrieren als zwischen zwei Hauptmahlzeiten.

Ist bei mir genau der selbe fall aber ich sehr trotzdem meine Veränderung an muskeln.
Ich kann auch nicht bei Schokoladen wiederstehen das ist ein muss und mal angenommen schokolade wäre schlecht für das training dann würde ich es trotzdem nehmen weil ich das Leben geniesen will den wer weis ob du noch morgen lebst.

Hast vollkommen recht, ich werde es wohl auch beibehalten, einfach jeden Tag etwas, worauf ich Lust habe, in kleinen Mengen kaufen und in Maßen genießen :)

0

😢 einfach schön mach es ich bin stolz.
Oh nein bitte nicht weinen ich werde nicht weinen 😭😭😭😭😭😭 verdammt

0

NEIN. Das kann man super unterbringen und ausgleichen.

Ein einzelnes Lebensmittel in geringer Menge kann eine gute Diät nicht versauen.

Super, dann denken wir ja gleich :) 

Aber das soll absolut keine Diät sein, sondern einfach eIne gesunde Ernährung und Sport - mit Diäten bin ich durch !

1
@Quinny123

Diät meine ich im Sinne von Ernährungsweise. 

Willst du nicht mehr abnehmen?

0

Es ist völlig in Ordnung jeden Tag ein Dessert zu essen. Mache ich auch. 

Was möchtest Du wissen?