Fitness? Ernährung?

4 Antworten

Meine Einstellung dazu ist, daß ein richtiger Sportler auf seinen Körper achtet, dazu gehört auch entsprechende gute gesunde Ernährung.

Einfach nur hipstermässig trainieren und doch Chips en mass fressen zeichnet für mich keinen wirklichen Sportler aus.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbys seit Jahren: Ernährung/Krafttraining/Cardio/Yoga

Wenn du dafür mehr isst (passiert schnell, da man nach dem Sport oft Hunger bekommt) bringt es nichts. Für die Gesundheit ist es natürlich besser als ungesund essen UND kein Sport.
Aber gesunde Ernährung ist nicht so schwer wie man denkt. Wenn man viel Heißhunger auf Chips, Burger, Süßigkeiten und so hat dann fehlen einem oft Nährstoffe.

Sport ist immer gut. Gesunde Ernährung plus Sport ist natürlich noch besser

Das kommt natürlich darauf an, wie deine Ernährung aufgebaut ist und was deine Ziele sind!

Aber ist die Ernährung Müll, hilft auch kein Fitnessstudio! 💁🏻‍♂️

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrung aus 25 Jahren Fitnesstraining und Kraftsport

Was möchtest Du wissen?