Fitness: Ernähre ich mich richtig? 17 Jahre alt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn du lust auf n burger oder so hast, würde ich einen essen mit einem salat oder so, denn irgendwann hälst du's eh nicht mehr aus &dann denkst du so 1-2tage 'shceiss drauf' und frisst gleich n doppelten mit pommes. ich glaube du sollst schon essen &trinken worauf du lust hast (nicht immer aber wenn du WIRKLICH bock hast) sonst platzt das alles auf einmal raus &dann machst du dir deinen diätplan kaputt

Ok danke

0

Ich weiß ja nicht wie groß deine Portionen sind, aber man versucht halt grob zu schauen, dass man ca 2 Stunden vor dem Training gute Kohlenhydrate verputzt und direkt nach dem Training Eiweiß+kurzkettige Kohlenhydrate.

Halte es komplett für sinnlos auf die "schönen" Dinge im Leben zu verzichten. Wenn man definieren will, dann ist man sowieso im Kaloriendefizut - und das bin ich auch noch mit einem Schokopudding.

Wieso solltest du mehr Eiweiß essen?! Du wiegst ca 70 kg und hast 70g, das passt genau zu der 1g Eiweiß pro kg Körpergewicht bei Sportlern. Die "Experten", die von 1,5g oder mehr reden, wollen nur eines: Supplements verkaufen. Das ist unnötig.

Ich würde allerdings morgens auch Haferflocken oder so einbauen, nicht Quark - das ist für abends besser.

Ob du ein Kalorienplus einbauen willst, musst du selbst wissen, indem du auf deinen Körper hörst. Wenn du das Gefühl hast, dass du mehr Energie brauchst, dann ja. Sonst halt nicht.

Danke! Hast dich echt damit beschäftigt und gut geantwortet danke :) Das Problem ist ich kann meist nicht auf die Regel achten nach dem training eiweiß oder vorher kohlenhydrate weil ich mich danach richten muss was meine Mutter kocht und so ist es 50/50 ob die Mahlzeit nachm Training kohlenhydratlastig oder eiweißlastig ist, ist das sehr schlimm?

0

Egal wieviel eiweiss du isst, der körper nimmt sich nur das was er braucht. Da du viel sport machst achte darauf das du täglich min 2500 kalorien zu dir nimmst. Trainingspausen viel eiweiss und vor dem training kholenhydrate. Fur die energie die du zum trainieren brauchst. Weil du ja zunehmen willst. Ansonsten bedienen sich die muskeln von deinem körper. Nicht rauchen und keinen spritzer alkohol. Und viel schlafen früh ins bett. Muskeln wachsen nur in der schlafphase. Zum muskelaufbau viel gewicht mit wenig wiederholungen. Maximal 8 whd satz 1. satz 2 fünf wiederholungen. Letzter satz 2-3 wiederholungen. Training sollte maximal 45 minuten betragen. Jeweils einen grossen muskel und einen kleinen kombinieren. Brust-bizeps, nächsten tag shulter-waden. Rücken-trizeps, beine-nacken, laufband-stepper. Ein tag training ein tag pause. 5 wochen mit freien gewichten. Nach 5 wochen wechseln auf geführte geräte. Vergiss die beine nicht.

Ok Danke

0

Gut wäre wenn du Hackfleisch putenbrust Lachs Thunfisch Karotten Sauerkraut Tomaten Kartoffeln gekocht Apfel Bananen Orangen erdbeeren Reis Baguette Orangensaft apfelsaft Tomatensaft schlecht ist es Spinat gekocht feldsalat Butter Kuh Milch 1,5% Joghurt 3,5% Buttermilch Kakaodrink Vollkornbrot Haferflocken Früchtemüsli Nudeln cola cola Kaffee schwarz und grüntee rotwein Haselnüsse Schokolade Vollmilch isst

Danke ,warum sind nudeln,haferflocken schlecht? Man brauch doch auch Kohlenhydrate oder? Und nüsse hab ich gehört sind gut stimmt das?

0
@netssnap

Lass dir nicht nur Mist erzählen. Natürlich sind Haferflocken gut, ubd ungesalzene NÜsse auch. Was sich auch als Geschmack für diverse Sachen anbietet: Erdnussbutter bzw noch besser Erdnussmus.

0
@netssnap

Klar du brauchst auch Kohlenhydrate aber diese Sachen ziehen deinen eisenmangel runter das heißt es verfetet dich und lässt dich blass aussehen... Willst du doch nicht hoffe ich zumindest

0
@netssnap

Das hat zumindest meine Ärztin gesagt das was ich gerade mache was du auch am Anfang gemacht hast Katastrophe war

0
Sollte ich mehr Eiweiß essen ich komme nur auf ca. 70g pro Tag. >

nein, 60 g/tag reichen vollkommen aus, eine normale, ausgewogene ernährung liefert diese menge problemlos. merke: die gladiatoren waren vegan und hatten schon damals gewusst, warum sie viel bohnen und linsen gegessen haben

Achso was ich sehe, was noch fehlt: gute Fette. Mandeln bzw Nüsse, Avocados, hochwertig gepresste Öle...

Ok dank dir

0

Ja also ich finde du ernährst dich gut. Man darf und sollte auch mal ab und zu Nutella oder anderes Fett haltiges zu sich nehmen. LG

Was möchtest Du wissen?