Fitness Armband mit Pulsmesser?

2 Antworten

Ich sehe keinen Nutzen in so einem Tagestracking.

Mal abgesehen davon, daß ich so meine Vorbehalte habe, dass Pulsmessungen mit Armbändern auch wirklich hinreichend genau sind.

Warum wird im klinischen Bereich ausschließlich die Herzefrequenz im Brustbereich abgenommen? Das hat vermutlich sachliche Gründe.

Ich nutze meine Pulsuhr, wenn ich mein Training absolviere und vielleicht zur Erfassung des morgentlichen Ruhepulses.

Günter


13

Danke das du mit deiner Antwort mir überhaupt NICHT geholfen hast danke für deine konstruktive Antwort (Ironie)

0

Kann ich ein Fitnessarmband zurückgeben?

Hallo Leute, habe mir bei Sportscheck ein Fitnessarmband Fitbit Flex geholt. Habe es mit der App auf dem Handy verbunden. Nun ist die Sache dass es von der Bedienung her kompliziert ist und ich in der App die Sprache nicht ändern kann. Außerdem war ich an einem Tag mit dem Band im Training und am anderem war ich in der Arbeit, ich bin Kassierer. Das Gerät hat mir gezeigt dass ich in der Arbeit um einiges mehr an Kallorien verbrannt habe als im Training (intensives Training). Ich war heute im Sportscheck und wollte es zurückgeben, aber der Herr meinte ich kann das nicht weil es ja schon benutzt ist, weil meine Daten drauf sind und Schweiß könnte auch dran sein und als ich von dem Fall mit der Arbeit und Fitness erzählt habe hat er gesagt es misst die Bewegungen die ich mache. Und das ist die Sache ich bin Kassierer, bewege meine Arme ganzen Tag und brauch das Armband jetzt überhaupt nicht.

Können die das Armband ablehnen? Außerdem sind 14 Tage noch nicht um

...zur Frage

Kaufberatung für Fitness Armband / Fitnesstracker?

Hallo zusammen ich wollte mir ein Fitness-Armband zulegen, weiß aber leider nicht welches. Daher versuche ich es mal hier :-)

Auch weiß ich noch nicht genau was ich eigentlich will. ;-/ Ob ein Hochwertigen oder eine günstig Variante weiß ich nocht nicht. Vielleicht sollte ich mit einer günstigen variante anfangen und falls das was ist, irgendwann mal n Profigerät zulegen

Nunja ich versuche es mal. Der Tracker sollte: - günstig (so bis 50 EUR) - Größe L - Akku sollte LANGE halten - Schritte zählen(welche aber auch wirklich stimmen und nicht wenn man nur sein Arm baumeln lässt) - Tagesschritte speichern - Tagesziele (Schritte) eingeben - Evtl. eine Uhr mit beinhalten (also eine Armbanduhr ersetzen) - Bluetooth - Timer integriert haben welcher nach Ablauf vibriert (so 1,2,3,5, Min zB.) (- evtl. Kalorienverbrauch messen (dann aber auch wirklich genau!)) (- evtl. Puls Messen)

Mehr fällt mir jetzt gar nicht ein. Hättet Ihr da welche Ideen?

Viele Grüße und Danke schon mal!

...zur Frage

Kalorienzähler-Armbanduhr

Hallo, ich bin schon seit einiger Zeit dabei abzunehmen - mit Erfolg. (August 2013 - 71 Kilo, Januar 2014 - 63 Kilo.) Ich würde nun interessehalber gerne wissen, was ich am Tag so an Kalorien verbrauche. Ich habe mir dazu bei Decathlon schon die Pulsuhren von Polar angeschaut. Allerdings sind diese recht teuer (je nach dem welches Modell) und soweit ich das gesehen habe, muss man immer einen solchen Brustgurt tragen, damit die Uhr den Puls erfassen kann. Gibt es nicht auch eine andere Möglichkeit? Bei den Schrittzählern bin ich mir nicht so sicher, ob dabei überhaupt ein brauchbares Ergebnis geliefert wird. Ich bin bereit für ein gutes Gerät 50€ auszugeben. Dass ich keine exakten Werte bekommen kann ist mir klar. Ich würde sagen, eine Abweichung von 15% wäre für mich ok. (Wenn das überhaupt möglich ist)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?