Fitness Armband mit Blutdruckmessung, wie funktioniert das?

 - (Sport, Blutdruck, Befinden)

2 Antworten

Die Manschette trägst du am Arm. Sie wird mit Luft gefüllt, wie bei einer analogen Messung, bis kein Blut mehr durch die Adern fliest, dann wird die Luft schrittweise abgelassen und die Geräusche des Blutflusses geben den niedrigeren Wert an. Hast einen Computer am Arm.

3

Hallo Kamihe, zunächst frohe Weihnachten, es ist ja nett, dass Sie eine Antwort gegeben haben, und hört sich auch professionell an, hat aber mit der Frage nichts zu tun. Es handelt sich, wie beschrieben u n d im B I L D dargestellt, um ein Fitness-Armband, oder nennen Sie es Fitnessuhr, oder Fitness-Tracker, also das was abermillionen Leute an Arm haben, und das wiegt nur ein paar Gramm, und eine (aufblasbare) Manschette gibt es da definitiv nicht. Antwort geben können nur Leute die eingehende Kenntnis haben von Auswertungen auf der Haut, welche durch Lichtwellen erkannt werden können, denn an der Rückseite solcher Fitnesstracker gibt es zwei optische Elemente, und durch Rückmeldung der Haut werden die Informationen wie Blutdruck etc. erkannt / errechnet. Hier interessiert nur eine fachkundige, einfache Erklärung, wie Blutdruck o h n e Manschette ermittelt werden kann.

0
35
@reiners1

Nun gut, ich habe lange gesucht nach der Funktionsweise dieser Fitnessuhr und habe nichts gefunden, dass man den Blutdruck über Sensoren messen kann, durch Digitalanzeige, was mir auch unlogisch erscheint, da der höhere Druckwert nur zu messen ist, wenn das Blut gestaut ist.

0

Es ist sicher eine Betriebsanleitung auch dabei. Da stehen solche Dinge drinnen (Funktionsweise)

3

Hallo Katze, wenn es so einfach wäre, hätte ich nicht gefragt. Das ist ernsthaft, und Scherzantworten helfen nicht.

0

Verweigerung von bestimmten Untersuchungen im Krankenhaus ...

Vor einiger Zeit lag ich wegen plötzlichem (grundlosen) Herzrasen im Krankenhaus und war für eine Nacht durchgehend an ein EKG angeschlossen und hatte eine Blutdruckmanschette am Arm, die alle 15 Minuten den Blutdruck gemessen hat.

Da ich an Rheuma leide, war das stillliegen die ganze Nacht schon eine Qual für meine Gelenke, aber das automatische Blutdruckmessen war nach einiger Zeit unerträglich. Ich klingelte nach dem Pflegepersonal und bat darum, die Manschette entweder zu lockern oder ganz abzunehmen und eben normal zu messen. Sie sagten das ginge nicht. Ich unwissendes Wesen habe es die restliche Nacht ausgehalten, weil ich dachte das muss jetzt eben sein. Am nächsten Tag habe ich verlangt (!) auf die normale kardiologische Station verlegt zu werden (die vorherige Nacht verbrachte ich auf der Wachstation) was dann nur zähneknirschend veranlasst wurde.

Aber wäre nicht die Nachtschwester verpflichtet gewesen, etwas zu unternehmen, wenn ich die automatische Blutdruckmessung nicht mehr wollte bzw. nicht mehr ausgehalten habe? Immerhin kann man ja auch sonst Untersuchungen verweigern.

...zur Frage

Blutdruck 108/92 gefährlich? Werte zu nah beieinander?

Heey Jungs & Mädels! Heute morgen habe ich mich mal wieder beklagt das ich wieder super müde bin, obwohl ich ausreichend genug geschlafen habe. Fühle mich dauernd matt, selbst nach 11 stunden schlaf manchmal!! Wie auch immer, heute hat mir mein Dad vorgeschlagen, meinen Blutdruck zu messen, um zu sehen ob er nicht vll zu niedrig ist weil ich immer so schläfrig bin. Als wir dann mit unserem Gerät gemessen haben, stellte er fest das die beiden Werte erschreckend nah beieinander lagen. (nur zur info: Mein Vater ist Diabetiker deshalb besitzt er solche geräte) jetzt finden meine eltern ich sollte mal mich bei einem Arzt durchchecken lassen da die Werte sehr erschreckend wären. Ich finde es aber übertrieben, weqen solchen Dingen gleich zum Arzt zu rennen. Deshalb wollte ich mir eine zweite Meinung einholen: An alle Experten unter euch, die sich mit diesem Thema auskennen : Findet ihr meine Werte gefährlich?? & lohnt es sich wirklich zum Arzt zu gehen? Ich finde es übertrieben aber gut ich bin ja auch kein Arzt :P ^^ was findet ihr? Bitte nur ernstgemeinte Antworten & bitte nur melden wenn ihr mit dem Thema was anfangen könnt oder Erfahrungen habt. Freue mich über jede Antwort! Dankeschöön!!!

...zur Frage

Kaufberatung für Fitness Armband / Fitnesstracker?

Hallo zusammen ich wollte mir ein Fitness-Armband zulegen, weiß aber leider nicht welches. Daher versuche ich es mal hier :-)

Auch weiß ich noch nicht genau was ich eigentlich will. ;-/ Ob ein Hochwertigen oder eine günstig Variante weiß ich nocht nicht. Vielleicht sollte ich mit einer günstigen variante anfangen und falls das was ist, irgendwann mal n Profigerät zulegen

Nunja ich versuche es mal. Der Tracker sollte: - günstig (so bis 50 EUR) - Größe L - Akku sollte LANGE halten - Schritte zählen(welche aber auch wirklich stimmen und nicht wenn man nur sein Arm baumeln lässt) - Tagesschritte speichern - Tagesziele (Schritte) eingeben - Evtl. eine Uhr mit beinhalten (also eine Armbanduhr ersetzen) - Bluetooth - Timer integriert haben welcher nach Ablauf vibriert (so 1,2,3,5, Min zB.) (- evtl. Kalorienverbrauch messen (dann aber auch wirklich genau!)) (- evtl. Puls Messen)

Mehr fällt mir jetzt gar nicht ein. Hättet Ihr da welche Ideen?

Viele Grüße und Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?