FITNESS ANFANGEN /// 18 JAHRE //// PLAN?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In den meisten Fitnessstudios kannst du dir einen Trainingsplan zusammenstellen. Für den Anfang sind diese ganz gut, aber irgendwann musst du dir an besten einen Eigenen machen, musst halt schauen, was dir zusagt. Und wegen dem Ernährungsplan, in der "Regel" gilt: 70% Eiweiß 20% Kohlhydrate  und 10% Fett (ist aber schon eher für "fortgeschrittene". Am besten schaust du mal auf YouTube, kann dir für Tipps rund ums Training etc. den "Muskelmacher" empfehlen.:) packe dir noch einen Link rein, wo du nochmal nach dem Ernährungsplan schauen kannst!:)  Wie gesagt, ein Trainingsplan, kommt immer ganz auf den Körpertypen etc. an.
Viel erfolg beim Training!:)

Lg Tim

Nur ein kleiner Tipp von mir:
Wenn du trainieren gehst dann auch den ganzen Körper. Das wird dir bei jeder Muskelgruppe helfen.

Den perfekten Trainingsplan/Ernährungsplan wird dir nur ein Experte zusammenstellen können und da wirst du wohl auch ein paar Euro ausgeben müssen.
Die groben Linien kannst du allerdings einfach im Internet herausfinden und wenn du dich damit auch beschäftigst kannst du dir deinen eigenen Trainingsplan zusammenstellen.

Normalerweise gibt es in Fitnesstudios Fachleute für so etwas. Einfach reingehen und beliebig trainieren geht nicht. Du musst dich anmelden, dann wirst du nach deinen Zielen gefragt, getestet, die Gerätschaften werden erklärt und es wird dann ein individueller Trainingsplan erstellt mit dem du anfängst.

Viele Kalorien und viele Proteine.

Magerquark, Nüsse, Milchprodukte, Geflügel, Fisch,... Sind wichtige Nährstofflieferanten.
Ansonsten viel Wasser trinken

Was möchtest Du wissen?