Fit werden ich bin faul?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anziehen und rausgehen ­čśé

Such dir ein Hobby.

11

Genau. Beispielsweise seine Zeit auf Gf zu verschwenden. Stimmts Elekstorm?

0

Du brauchst Motivation. Die Motivation kommt durch Spaß.

Eine Motivation aus "edlen Zwecken" wie fit werden geht selten gut. Wenn man sich die ganze Zeit nur fragt "was mache ich da eigentlich" entsteht selten eine Motivation.

Klar, das sind Totpunkte, die man überwinden kann. Du kannst joggen gehen, findest es exterm langweilig, setzt dir aber z.B. einen Halbmarathon als Ziel. Das kann klappen, oder du kapitulierst schon vor Erreichen des Ziels, weil es einfach zu langweilig ist. Du kannst ins Fitnessstudio gehen, nur weil es fit macht und der Spaß kommt mit den Erfolgen der aufgebauten Muskeln, oder du gibst schon vorher auf, weil es langweilig ist.

Suchst du dir hingegen einen Sport, der deine volle Aufmerksamkeit braucht, denkst du an nichts anderes, auch nicht an die Alltagssorgen, dann ist das gleich viel spannender. Wenn dann noch Spaß dazu kommt, weil du von vorn herein von den Herausforderungen fasziniert bist, bleibst du am Ball. Es kann Rückschläge geben, die die Auswahl in Frage stellen, muss aber nicht. Es kann Fortschritte geben, die dich weiter motivieren, und das wird es höchstwahrscheinlich.

Klar, das kann auch Joggen oder Fitnessstudio sein. Das schönste am Joggen, es kostet nichts außer einmal alle paar Jahre ein paar ordentliche Schuhe (das sollten deine Gelnke es dir wert sein). Es kann sein, dass du da hervorragend abschalten kannst und wie in einer meditativen Trance durch den Wald trabst und jedes mal feststellst, du wirst schneller, du kommst weiter... mir persönlich gibt es nichts. Ich selbst klettere und mache eine Kampfkunst: Das erfordert meine volle Aufmerksamkeit, da bin ich voll dabei und genieße die Fortschritte dort. Es können aber auch Teamsportarten wie Fußball, Handball, Volleyball, ... oder Tanzen sein.

Wenn du da auf einmal voll aufgehst, kann dir das auch den Start ins Berufsleben erleichtern: Du gewinnst Selbstvertrauen und Spaß an Herausforderungen.

Wichtig ist, man muss einmal die Komfortzone verlassen und es probieren. Bei mir war der entscheidende Punkt nicht im Sport sondern im Berufsleben: Nachdem ich den Job wechseln musste, nachdem die alte Firma in Schieflage geraten ist, war ich plötzlich raus aus dem Büro, rein in viele Dienstreisen in ferne Länder. Ob das was für mich ist? Die Zweifel waren da, sind mittlerweile überwunden und ich reise dienstlich wie privat unheimlich gerne. Von Bedenken ob dies nur eine Notfall-Maßnahme in Form von überhaupt Arbeit ist, wurde es zum Traumjob. Faulheit ist oft nur die Angst, die Komfortzone zu verlassen, privat wie beruflich. In beiden Feldern solltest du einfach mal etwas ausprobieren. Ist es gut, macht man es weiter, ist es nicht gut, lässt man es wieder und sucht sich die nächste Alternative. In beiden Bereichen gibt es gute und schlechte Alternativen je nach eigenem Empfinden, und die muss man ausloten. Da ist jeder Mensch anders.

Das ist bestimmt schwer wenn der innere Schweinhund neben dir auf der Couch sitzt. Sich aufzuraffen und mit dem Gassi zu gehen fällt vielen Leuten schwer. Das beste wäre wenn du noch jemanden kennen würdest dem es genauso geht, sich verabreden, etwas zu zweit durchzuziehen und gegenseitig zu motivieren geht natürlich besser.

Ansonsten mal googeln was es in deiner Umgebung so gibt, dich einer Gruppe anschließen die walken, wandern, laufen usw. LG

Alle meine "Probleme" mache ich mir selbst?

Ich bin fett weil ich faul bin, ich habe keine freunde weil ich asozial + faul bin, ich bin arbeitslos weil ich kein bock auf arbeiten habe, ich habe kein führerchein und auto weil ich angst habe und faul bin, ich wohne immer noch bei meinen eltern und die machen alles für mich weil ich faul und vor allem VIEL ZU BEQUEM bin! Was soll ich nur machen? ich habe null erfolg im leben und kriege nichts zu stande!

...zur Frage

Keine lust/zu faul auf/f├╝r Sport?

Ich habe seit ca. 5 Monaten keine lust mehr auf Sport, oder bin auch einfach zu Faul rauszugehen. Ich finde es so langweilig. Wie kann ich meine Meinung ändern, bzw mir das sozusagen einreden das Sport spaß macht und Wichtig ist?

...zur Frage

Wie kann ich meine Faulheit ├╝berwinden (Schule)?

Hallo :) Ich bin eigentlich eine durchschnitts Schülerin doch bin jediglich immer Faul meine Hausaufgaben zu machen.. wie kann ich sie überwinden?

...zur Frage

Wie schaffe ich es, nicht mehr faul zu sein?

Wie kann man es schaffen seine Faulheit zu ├╝berwinden?

Ich bin in den meisten Dingen sehr faul. In einigen, wie Sp├╝lmaschine ein-/ausr├Ąumen zwar nicht, aber lernen f├Ąllt mir sehr schwer und ich denke, dass ich so auch schlecht einen guten Job bekommen kann, wenn ich mein ganzes Leben so faul bleibe!

Also, wie kann man es schaffen nicht mehr so faul zu sein??

...zur Frage

R├╝ckw├Ąrtssalto einfach probieren?

Hallo, ich würde gerne einen Rückwärtssalto lernen, weiss aber nicht wie. Im Internet steht öfters, dass man sich einfach überwinden soll, allerdings habe ich Bedenken, dass ich auf den Kopf oder Nacken fallen könnte. Ansonsten bin ich ziemlich sportlich und auch fit. Wie habt ihr den backflip gelernt oder gibt es gute Tests oder Übungen?

...zur Frage

Sind Friesen faul

ich (12) bin schon ├Âfters ein friesen geritten (2 verschiedene 1 hengst 1 stute) und die sind faul und es ist verdammt schwer die in den galopp zu bekommen die besitzerin sagt darauf: friesen sind halt alle faul ich kann die auch fast nie gallopieren.

aber das ist doch eigentlich wie bei menschen oder die einen sind faul die anderen sportlich

und wenn sie faul sind wie tainiert man sie das sie schneller weden ???

...zur Frage

Was m├Âchtest Du wissen?