Fissurenversiegelung. Fragen nach der Behandlung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die watte hast du während der versiegelung im mund, danach nicht mehr

nach der behandlung solltest du eine stunde warten bevor du etwas isst oder trinkst ...damit das fluorid gut einwirken kann, das nach der versiegelung auf deine zähne aufgetragen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fissurenversiegelung ist eine gut geeignete Maßnahme, um frühkindliche Karies zu verhindern. Das Problem bei Kindern ist häufig, dass die Effizienz der Mundhygiene, insbesondere beim Putzen der Kauflächen, noch nicht zufriedenstellend ist.

Gleichzeitig essen Kinder häufig überdurchschnittlich viel Süßigkeiten. Insofern ist eine Fissurenversiegelung bei den bleibenden Zähnen grundsätzlich anzuraten. Diese sollte zum rechten Zeitpunkt eingebracht werden, damit nicht schon eine Karies im Entstehungsstadium ist.

Konsequenzen für das weitere Zähneputzen oder die Nahrungsaufnahme ergeben sich aus der Fissurenversiegelung nicht. Die Versiegelung ist uneingeschränkt belastbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?