Fischereischein/Angelschein - ohne Kurs zur Prüfung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach Auskunft des Verbandes Hessischer Fischer setzt eine Prüfung immer die Teilnahme am einem Vorbereitungslehrgang voraus. Die Teilnahme mußt du bei der Anmeldung zur Prüfung auch nachweisen. Solltest du die Prüfung nicht bestehen (was ich dir natürlich nicht wünsche!), mußt du auch den Lehrgang komplett wiederholen. Nähere Infos kannst du auf der Internetseite des Verbandes Hessischer Fischer nachlesen. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Ja bei uns hier in Stuttgart muss man mindesten 30 h also die mindestsunden absolvieren erst dann wir man zur prüfung zugellasen!

Angelschein/Fischereischein - Wie genau läuft das ab?

Huhu.

Ich habe mich versucht darüber schlau zu machen, verstehe es aber nicht ganz. Es gibt wohl Pflichtstunden, die man machen muss, die kosten Geld pro Stunde. Und dann muss man den Schein selbst anschließend noch bezahlen? Dass die Preise je nach Bundesland variieren weiß ich. Und auch , dass man für bestimmte Angelstellen noch eine Extraberechtigung braucht, die gegebenenfalls auch noch etwas kostet. Was genau ist alles Pflicht, wenn man angeln möchte? Sind das 2 unterschiedliche Scheine die man braucht?

...zur Frage

Ab welchen Alter darf man einen Angelschein machen?

jo...ist es auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich? Wenn ja dann wie siehts in Hessen aus und wie viel kostet er?

...zur Frage

Sind Kursfahrten Pflicht?

Hallo,

da ich im Internet nicht allzu viel zu diesem Thema gefunden habe, frage ich hier einfach mal, in der Hoffnung, dass jemand diesen Fall schon mal erlebt hat, oder Ahnung davon hat:

Dieses Jahr im Mai findet eine Kursfahrt meines Kurses nach Berlin statt (6 Tage). Ich möchte da eigentlich nicht mit fahren, aus ein paar einfachen Gründen:

  • Es ist meiner Meinung nach Zeitverschwendung (man könnte in dieser Woche den Schülern viel mehr beibringen!)
  • Ich habe mit den meisten aus meinem Kurs nichts zu tun, bzw. habe mit ca. 4 Personen nur wirklich was zu tun (2 Jungs davon)
  • Die Zimmer sind 2er und 3er Zimmer, und alle mit denen ich in ein Zimmer gehen würde/könnte haben sich bereits imagnär aufgeteilt (ich würde also irgendwo bei "Fremden" mit dran hängen)
  • Alles was jetzt geplant ist, ist ziemlich uninteressant

Vielleicht sind das für euch keine richitgen Gründe, aber ich würde alles dafür tun, diese Kursfahrt zu verhindern. Ist es Pflicht an einer Kursfahrt teilzunehmen (zumal ich ja keine Schulpflicht mehr habe)?

...zur Frage

Was ist das für ein Salzwasserfisch?

Gefangen bei Paxos, Griechenland, Mittelmeer.

Freuen uns über antworten.

...zur Frage

Kann man den Vorbereitungskurs für den Angelschein online machen?

Hallo liebe Gemeinde, ich möchte gern den Angelschein in Hessen machen, leider habe ich den letzten Termin verpasst und der nächste ist erst im September/Oktober in meiner Nähe. Für mich etwas ungünstig, weil ich jetzt in den Sommermonaten mehr Zeit dafür hätte.

Nun bin ich auf eine Seite gestoßen, die angeblich die Möglochkeit bietet, den Vorbereitungskurs online zu absolvieren. Haltet ihr solche Anbieter für serös? Wird der Kurs überhaupt staatlich anerkannt? Vorgeschrieben sind ja 30-40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

http://www.fishing-king.de/online-auf-den-angelschein-vorbereiten/

Gibt es sonstige Möglichkeiten den Kurs flexibel zu machen oder bin ich wirklich nur auf diese späten Termine angewiesen, die sich teils über mehrere Wochen hinweg ziehen? Oder gibt es sogar Schnellkurse? Bisher bin ich auf Google nicht wirklich fündig geworden :-(

Herzlichen Dank für Eure Antworten!

VG darie17

...zur Frage

Klassenfahrt Grundschule Pflicht?

Hallo allerseits,

meine 9-jährige Tochter soll mit der Klasse im Frühjahr eine Woche auf Klassenfahrt. Sie ist sehr ungern weg von zuhaus, sogar mit mir ztusammen, schläft schlecht etc. Da zudem die Aufsichtspflicht an der Schule sehr lax gehandhabt wird (da wird schon mal ein Kind in der Schwimmhalle im Nachbarort vergessen- NEIN , KEINE Ausnahme:-(( wollte ich zunächst einfach als Betreuungsperson mitgehen, um die ganze Sache zu entspannen. Nun habe ich erfahren, daß ich beruflich da auf keinen Fall freibekomme, dh ich muß die Begleitung absagen. Und ohne es selbst zu gewährleisten, daß auf die Kids geachtet wird, will ich sie dort eigentlich auf keinen Fall mitlassen. Nun die Frage: ist das Pflicht? Und wenn nicht, muß ich begründen? Die Möglichkeit, nicht mitzufahren wurde bis jetzt von der Lehrerin gar nicht erwähnt....

Danke für alle Antworten....ach so: Bundesland ist Hessen, falls das relevant sein sollte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?