Fische zulegen aber ich habe keine Ahnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fische und Schildkröten zusammen geht nicht, da die Panzertiere alles fressen was sich bewegt. Kampffische kämpfen nur gegeneinander, bis das unterlegene Männchen stirbt. Da musst du dich entscheiden. Kröte oder Fische. Tu den Tieren doch nicht sowas an. Find schon die Haltung von solchen Schildkröten verwerflich, die werden tausendfach ausgesetzt und sterben dann qualvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also den Plan kannst du vergessen aus verschiedenen Gründen. Zunächst wird der Großteil der Fische als lecker lebendfutter Enden. Kampffische sind absolute Einzelgänger andere Fische stressen sie nur. Dadurch wird ihr immunsystem geschwächt und sie sterben viel zu früh. Außerdem brauchen Wasserschildkröten dringend einen Landteil wo sie sich unter der Lampe wärmen können. Alles in allem rate ich dir dringend dich erstmal über die Haltung der Fische bzw Schildkröten zu informieren am besten Kauf dir erstmal ein Buch darüber, aquaristik ist nicht so einfach. Um ein funktionierendes Biotop zu schaffen erfordert es schon einiges an wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KEntertainment 13.12.2015, 23:07

würde es nicht reichen wenn du mir die fragen beantwortest?

0
fhuebschmann 13.12.2015, 23:12

Nein denn du weißt ja garnicht was du fragen müsstest. Wenn du kein Bock zu lesen hast lass es lieber, es geht da um Lebewesen die du Pflegen möchtest. Die darauf angewiesen sind das der Pfleger (also du) zumindest Grundkenntnisse hat. Und wenn es Bücher füllt ist es etwas mehr, so viel Zeit kann und möchte ich mir da garnicht nehmen. Du kannst hier immer fragen stellen dafür ist die Plattform ja da, aber etwas Eigeninitiative wäre schon angebracht. Hast du schon mal etwas über Nitrit gehört?

0

Was möchtest Du wissen?