Fische vom Filter eingesaugt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für deinen Fall gibt es spezielle Filter. Die werden mit einer Luftpumpe betrieben, und haben nicht so eine große Ansaugkraft wie die normalen Filter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Funibuni,

um wirklich helfen zu können, solltest Du einmal schreiben, was für einen Filter Du in dem Becken hast!

Wenn Du keinen Typ hast, wäre auch ein Bild nicht schlecht!

Meist ist es so, dass die Filter von Komplettangeboten nicht wirklich etwas taugen, falls Du ein solches besitzt!

Eine Möglichkeit wäre die von @Keidlre51 vorgeschlagene Methode, doch ein Seidenstrumpf legt sich ziemlich schnell zu!

Wenn Dein Filter einen Ansaugkorb hat, könntest Du ein Stück Filtermatte, oder eine unter geschlossene Filterpatrone darüber stecken, die Du bei Bedarf einfach ausdrücken kannst!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest über die Öffnungen einen feinen Perlonstrumpf ( teil einer Strumpfhose) ziehen, dann kann der Filter noch arbeiten aber die Schlitze sind zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matte0007 12.03.2016, 00:50

Der Gedanke ist gut, leider hat man dann dass Problem, daß man einen "Klumpen" Jungfische an diesem Saugrohr "kleben" hat. Das hilft leider nicht.

0

Was möchtest Du wissen?